BR Fernsehen

Anna und die Haustiere Tinker

Die Tinker leben bei Andrea in einem Offenstall – das heißt, die Pferde können selbst entscheiden, ob sie im Stall oder draußen stehen. | Bild: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG/Katharina Brackmann

Samstag, 26.09.2020
17:00 bis 17:15 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2015

Moderation: Annika Preil

Was für besondere Tiere Tinker sind, möchte Anna herausfinden und besucht dafür in der Nähe von Ebersberg den Hof von Andrea. Hier entdeckt sie auch gleich den ersten Tinker: Es ist ein Pferd! Lustig gefleckt, nicht allzu groß, aber kräftig und sehr, sehr viele Haare – so sieht ein typischer Tinker aus.
Die Pferderasse aus Irland hat eine lange Geschichte: Früher zogen sie die schweren Wagen der Handwerker, doch auch heute noch kann man ihre Kraft gut zum Kutsche fahren nutzen. Das will Andrea Anna gleich mit ihrer Tinkerstute Gipsy zeigen. Tinker sind sehr ausgeglichen, weshalb Anna sogar selbst ans "Steuer", also die Zügel, darf.
Nach dem Ausflug darf Anna Gipsy mit dem Wasserschlauch abspritzen, was ihr fast mehr Spaß macht als der Tinkerstute. Zu guter Letzt überrascht Andrea Anna mit einem Besuch auf der Fohlenweide.

Redaktion: Stefanie Baumann