BR Fernsehen

Startrampe Live 2018 mit Mine & Fatoni

Nacht auf Freitag, 03.04.2020
03:40 bis 04:40 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Mine und Fatoni, das ist eigentlich eine ganz schön verrückte Kombi. Mine, ursprünglich aus der Nähe von Stuttgart, hat u.a. Jazzgesang studiert, spielt die verschiedensten Instrumente und macht ihre völlig eigene Version von Deutschpop. Fatoni aus München ist Rapper und schreibt die originellsten und zynischsten Texte, die man sich vorstellen kann – nachzuhören beispielweise auf seinem Album „Yo, Picasso“. 2017 haben Mine und Fatoni zusammen ein großartiges Album über eine der kompliziertesten Angelegenheiten der Welt gemacht: die Liebe. Die Songs auf „Alle Liebe nachträglich“ wurden von Kritikern gefeiert und stellten die beiden vor allem live vor einige Herausforderungen. Sie mussten sich jeweils auf ein neues Publikum einstellen und ihre Komfortzonen verlassen. Bei Startrampe Live am 8. September im Münchner Muffatwerk haben Mine und Fatoni ihr allerletztes gemeinsames Konzert gespielt. Ein hochemotionales Finale für ein spannendes Projekt!

Redaktion: Frederik Kunth

Unser Profil

Der Startrampe-Host Fridl präsentiert die spannendsten neuen Bands und Solokünstler aus dem deutschsprachigen Raum. Mit dabei waren schon AnnenMayKantereit, Milky Chance und Frittenbude, die die Sendung tatsächlich als "Startrampe" für ihre spätere Karriere in der Musikwelt genutzt haben.