BR Fernsehen

Gut zu wissen | 25.01.2020

Samstag, 25.01.2020
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2020

Moderation: Willi Weitzel

Jagd nach dem Alpenleuchten
Das Polarlicht lockt alljährlich massenhaft Urlauber nach Skandinavien oder Island. Aber man muss gar nicht unbedingt Richtung Nordpol, um den Himmel leuchten zu sehen. In den Alpen gibt es ein ähnliches Phänomen – das so genannte Nachthimmelsleuchten. Um das zu finden, braucht es allerdings Abenteuerlust, Bergerfahrung und warme Kleidung. „Gut zu wissen“ begleitet zwei Astrofotografen bei der Suche nach dem Lichtspektakel.

Bonpflicht – gefährliches Ärgernis?
Ob beim Bäcker, beim Frisör oder am Kiosk: Seit dem 1. Januar müssen Geschäfte für Kunden einen Kassenbon ausdrucken. Egal wie klein der Betrag ist. Viele halten das für Papierverschwendung. Außerdem ist das Papier oft beschichtet, und Verbraucher fragen sich: Wie umwelt- und gesundheitsschädlich sind die Bons?

Energie speichern mit Bakterien
In Pfaffenhofen an der Ilm ist man überzeugt: Es braucht nur fünf Windräder und eine neuartige Technologie, um schon bald den gesamten Strom für die Gemeinde nachhaltig und regional zu erzeugen. "Power-to-Gas-Technologie" mit Hilfe von Mikroorganismen nennt sich das innovative Verfahren, mit dem die Stadtwerke die Energiewende meistern wollen.

Kleidung unter Strom
Nie mehr einen nassen Rücken beim Sport. Davon träumen viele Langläufer und Jogger. Schweizer Forscher haben eine Jacke entwickelt, die genau das erreichen soll. Sie transportiert die Feuchtigkeit nach außen und hält den Sportler auch unter Extrembedingungen trocken. "Gut zu wissen" hat die Kleidung getestet.

Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Mehr wissen mit "Gut zu wissen". Immer samstags um 19.00 Uhr im BR Fernsehen und freitags web first in der BR Mediathek, auf YouTube und auf BR Podcast. Moderiert von "Willi wills wissen" Weitzel.