BR Fernsehen

Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans Glück im Spiel

Um seiner Ex-Chefin Ackermann eins auszuwischen, mischt sich Urban Fuchs (Peter Bongartz, rechts) in Emily Gans (Mira Bartuschek) Ermittlungen im Todesfall Reiter ein. | Bild: ARD/BR/Sabine Hackenberg

Freitag, 22.11.2019
12:40 bis 13:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2012

Beim Joggen im Wald entdeckt Emily einen Wagen, der verdächtig rauchig ist. Als sie die Tür öffnet, fällt ihr Sigrid Reiter entgegen, in einer Wolke von Abgasen und mausetot.

Ganz klar Selbstmord, bestimmt Evelyn Ackermann. Das passt, denn Sigrid Reiter war wegen schwerer Depressionen beim Psychiater.

Trotzdem ist Emily nicht überzeugt: Wer kauft sich schon vor seinem Selbstmord einen Lottoschein und eine 14-tägige Fernsehzeitschrift?

Urban, der es genießt, Evelyn Ackermann eins auszuwischen, macht bei den Recherchen mit und sogar Klausmann kommt zum Einsatz, denn wer mit einem Kaninchen mit Burnout kommt, kann sich der Aufmerksamkeit eines Psychiaters sicher sein …

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Emily Gans Mira Bartuschek
Urban Fuchs Peter Bongartz
Stefan Fuchs Tobias von Dieken
Ebsi Eisele Marcus Morlinghaus
Evelyn Ackermann Tina Engel
Siegfried Wenz Jockel Tschiersch
Sybille Latzel Caroline Ebner

Autor: Stefan Cantz, Jan Hinter
Regie: Imogen Kimmel
Redaktion: Gabriele Tafelmaier