BR Fernsehen

Schuhbecks Küchenkabarett mit Monika Gruber

Nacht auf Montag, 21.10.2019
01:30 bis 02:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Es darf gelacht werden bei Alfons Schuhbeck. Nicht weil es beim Kochen zu lauter "Pleiten, Blech und Pfannen" kommt, sondern weil er sich in seine Küche mit Monika Gruber die wohl bekannteste bayerische Kabarettistin eingeladen hat. Mit Wiener Schnitzel, Bratkartoffeln und einem Apfelstrudel mit Vanillesahne fährt der Münchner Sternekoch bodenständige Klassiker auf, die Moni dahinschmelzen lassen.
Und weil es sich beim Kochen am besten plaudert, erfährt man so ganz nebenbei das ein oder andere interessante Detail aus dem Künstlerleben der "Gruberin". Wie sie zum Beispiel ihre Texte lernt: "Am besten im Gehen", erzählt sie, "ich sag mir den Text so 10 bis 120 Mal vor, bis ich ihn dann kann!" Zur Sicherheit liegt das Buch bei den ersten Vorstellungen immer noch auf der Bühne und da wird genau vermerkt, ob ein Gag funktioniert oder nicht. Obwohl Alfons auch nicht auf den Mund gefallen ist, ist der Küchenchef sehr beeindruckt, wie Monika Gruber ihr zweistündiges Mammut-Solo-Programm ohne Punkt und Komma auf der Bühne stemmen kann.

Die Gerichte in dieser Folge: Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Apfelstrudel mit Vanillesahne.

Redaktion: Wolfgang Preuss

Unser Profil

Ob bayerische oder internationale Küche, Starkoch Alfons Schuhbeck weiß aus jeder Küche das Beste herauszukitzeln. Immer wieder kreiert er neue Rezepte und gibt Altbewährtem neuen Pfiff.