BR Fernsehen

Komödie mit Jörg Hube Das große Hobeditzn Ein Schelmenstück aus Oberbayern

Korbinian Hobeditz (Jörg Hube, links stehend) steht mit seinem Neffen Christoph (Thomas Unger) vor der sitzenden Dorfgemeinschaft, die die Hände nach oben reckt, um Fragen zu stellen. | Bild: BR/Simon Weber

Samstag, 28.09.2019
20:15 bis 21:45 Uhr

  • Audiodeskription
  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2007

Ein Unbekannter will den fünfzig Bürgern des oberbayerischen Orts Zell 53 Millionen Euro vererben. Einzige Bedingung des Verstorbenen: Am Hof von Christoph und Korbinian Hobeditz muss noch immer der Brauch des "Hobeditzns" gepflegt werden. Doch keiner im Ort kann sich an diesen Brauch erinnern. Die kauzige Dorfgemeinschaft beschließt, einen Brauch und dessen lange Tradition zu fälschen ...

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Korbinian Hobeditz Jörg Hube
Christoph Hobeditz Thomas Unger
Franz Breitensteiner Gerd Lohmeyer
Ulli Täuber Oona Devi Liebich
Gundi Hugl Monika Baumgartner
Wandinger Philipp Sonntag
Wolfgang Schick Michael Lerchenberg
Huber Michael Habeck
Schäfflböck Josef Thalmeier
Anneliese Breitensteiner Monika Manz
Vroni Wandinger Bettina Mittendorfer
Werner Hugl Stefan Betz
Angela Klopp Sybille Schedwill

Autor: Matthias Kiefersauer, Alexander Liegl
Kamera: Marcus Marschall
Regie: Matthias Kiefersauer
Redaktion: Elmar Jaeger

Spielfilme im BR