BR Fernsehen

Schuhbecks Feinschmeckerei

Sonntag, 08.09.2019
17:15 bis 17:45 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Reiche Leute nannte man früher Pfeffersäcke und eine Rechnung ist auch heutzutage noch wahlweise ziemlich gepfeffert oder auch gesalzen. Erst Salz und Pfeffer brachten Würze in unser kulinarisches Leben. Kein Wunder, dass sie der Menschheit lieb und teuer waren. Alfons Schuhbeck lässt sich von den beiden Grundgewürzen in dieser Folge seiner Feinschmeckerei zu drei echten Geschmacksbrummern inspirieren: gesurte Schweinsbackerl, Fisch in der Salzkruste und ein Pfeffersteak. Dabei erzählt der Meisterkoch, wie Salz ganze Städte reich gemacht hat, und dass das "weiße Gold" letztendlich zur Gründung der bayerischen Landeshauptstadt München geführt hat. Brandstiftung hat dabei eine nicht unerhebliche Rolle gespielt.

Die Gerichte in dieser Folge: gesurte Schweinsbackerl auf Krautfleckerl, Dorade in der Salzkruste mit Endivien-Tomaten-Salat, Pfeffersteak mit Salz-Kräuter-Kartoffeln. Getränk: Tequila Sunrise.

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Unser Profil

Ob bayerische oder internationale Küche, Starkoch Alfons Schuhbeck weiß aus jeder Küche das Beste herauszukitzeln. Immer wieder kreiert er neue Rezepte und gibt Altbewährtem neuen Pfiff.