BR Fernsehen

Blickpunkt Sport Triathlon Challenge in Roth

Moderator Markus Othmer. | Bild: BR/Ralf Wilschewski

Sonntag, 07.07.2019
12:00 bis 15:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Video demnächst in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2019

Moderation: Julia Büchler, Markus Othmer

Es ist eine in jeder Hinsicht rekordverdächtige Veranstaltung: Der Challenge Roth ist der weltweit größte Triathlon-Wettkampf über die Langdistanz. In diesem Jahr gibt es eine besondere Premiere für das fränkische Sport-Spektakel: Die 36. Austragung wird erstmals im BR Fernsehen live übertragen. Von 6.15 Uhr bis 11.00 Uhr und von 12.00 bis 15.30 Uhr werden die Moderatoren Julia Büchler und Markus Othmer sowie die Kommentatoren Thomas Klinger und Tobias Barnerssoi das Rennen im Fernsehen und zusätzlich ohne jede Unterbrechung auch online unter BRsport.de begleiten. Um 6.30 Uhr erfolgt der Start des Schwimmens über 3,8 km im Main-Donau-Kanal, gefolgt von 180 km Rad fahren mit dem Stimmungshöhepunkt am legendären Solarer Berg und dem abschließenden Marathon-Lauf über 42,195 km u.a. durch die Altstadt von Roth und dem Zieleinlauf im Stadion des Triathlonparks.

Die schnellste jemals erzielte Zeit über die Triathlon-Langdistanz wurde 2016 in Franken erzielt, bei den Frauen sind es sogar die drei besten jemals gemessenen Zeiten. An der Strecke feuerten zuletzt rund 260.000 Zuschauer die ca. 3.400 Einzelstarter aus 76 Nationen und 650 Staffeln an.

Redaktion: Steffen Lunkenheimer

Unser Profil

Der Sport-Klassiker im BR Fernsehen - immer samstags um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr.