BR Fernsehen

In aller Freundschaft | 14.06.2019 Wer nicht kämpft ...

Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, Mitte) hat keine guten Nachrichten für Julia (Julia Stinshoff, rechts) und Markus Lindner (Simon Böer). Niklas' Vermutung hat sich bestätigt - Julia hat eine schwere Form der Präeklampsie. Ihr Baby muss sofort per Kaiserschnitt geholt werden. Doch Julia hat noch vier Wochen bis zum Geburtstermin. Julia wünscht sich so sehr ein Baby, dass sie die Gefahr für ihr eigenes Leben, vernachlässigt. Erst ihr Mann Markus kann Julia von einem Kaiserschnitt überzeugen! | Bild: BR/MDR/Saxonia/Rudolf Wernicke

Freitag, 14.06.2019
11:55 bis 12:40 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2012

Markus Lindner bringt seine hochschwangere Frau Julia mit heftigen Schmerzen in die Klinik. Dr. Niklas Ahrend diagnostiziert eine Bluthochdruckerkrankung in der Schwangerschaft, die durch eine schwere Leberfunktionsstörung kompliziert wird. Das Baby muss mit einem Kaiserschnitt geholt werden.

Prof. Simoni nimmt im Rahmen seiner Recherchen für sein Buch Kontakt mit seinem alten Freund Richard Krüger auf. Doch als die beiden sich treffen, ist Simoni entsetzt: Der früher sportliche und agile Richard sitzt nach einem Autounfall im Rollstuhl und hat jeglichen Lebensmut verloren.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
Julia Lindner Julia Stinshoff
Markus Lindner Simon Böer
Richard Krüger Christian Grashof
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Professor Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
Barbara Grigoleit Uta Schorn
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann Hendrikje Fitz

Autor: Stephan Wuschansky
Regie: Hans Werner
Redaktion: Gabriele Tafelmaier