BR Fernsehen

Abendschau | 11.06.2019 Was taugen Wetterprognosen? | Förderung für Wirtshäuser | Fahrradtipps aus Kopenhagen

Dienstag, 11.06.2019
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Gestern zog ein heftiges Unwetter über den Südosten Bayerns hinweg. Mit Starkregen, Sturm und Hagel. Viele Betroffene stellen sich jetzt die Frage, wie genau solche Phänomene vorhergesagt werden können und welche Vorwarnzeiten möglich sind.

Ein Viertel aller Wirtschaften in Bayern mussten zwischen 2006 und 2015 schließen. 500 Gemeinden haben überhaupt kein Wirtshaus mehr. Da geht ein Stück Kultur verloren. Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat deswegen ein Förderprogramm gestartet.

Bayern hat beim ADFC-Fahrradklima-Test schlecht abgeschnitten. Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern hat daher Nachhilfe- und Anschauungsunterricht genommen - und ist in die Weltfahrradhauptstadt Kopenhagen gefahren.

Weitere Themen: Altenau – Ein Dorf wird Wirt | Wasserwacht: Ehrenamt in dritter Generation | Die Steinzeitfamilie | Zu Gast im Studio: Der Radweltreisende Maximilian Semsch

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.