BR Fernsehen

In aller Freundschaft | 24.05.2019 Gewissensfragen

Seit der Pensionierung von Bernd Maibach (Herbert Olschok) funktioniert nichts mehr in seiner Ehe. Als Bernd zu Hause zusammenbricht, kann seine Frau Edith (Katrin Martin) ihn nicht hören. Bernd unterstellt ihr, die Hilferufe absichtlich ignoriert zu haben. | Bild: BR/MDR/Saxonia/Rudolf Wernicke

Freitag, 24.05.2019
11:55 bis 12:40 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2012

Edith und Bernd Maibach sind schon viele Jahrzehnte miteinander verheiratet, doch seit Bernds Pensionierung funktioniert ihr Zusammenleben nicht mehr. Edith fühlt sich unverstanden und allein gelassen und Bernd sitzt den ganzen Tag vor dem Fernseher und ist von Ediths Nörgelei genervt. Als seine Frau das Haus für einen Spaziergang verlässt, bricht Bernd im Wohnzimmer zusammen. Seine Rufe hört Edith nicht mehr. Als sie von dem Unfall erfährt und in die Sachsenklinik kommt, wirft Bernd sie aus dem Zimmer. Er ist sich sicher, dass Edith seine Hilferufe zwar gehört, aber ignoriert hat.

Dr. Rolf Kaminski steckt in Schwierigkeiten. Eine ehemalige Patientin bezichtigt ihn eines Kunstfehlers, der ihn seine Zulassung kosten könnte. Durch seine zynische Art kommt es nicht zu einer gütlichen Einigung. Als Sarah Marquardt und Dr. Elena Eichhorn von seiner Misere Wind bekommen, versuchen beide ihm zu helfen.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Edith Maibach Katrin Martin
Bernd Maibach Herbert Olschok
Tanja Glaser Vivian Daniel
Jonas Heilmann Anthony Petrifke
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Professor Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
Barbara Grigoleit Uta Schorn
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann Hendrikje Fitz

Autor: Klaus Jochmann
Regie: Jürgen Brauer
Redaktion: Gabriele Tafelmaier