BR Fernsehen

Einfach. Gut. Bachmeier Kochen mit Hans Jörg Bachmeier

Kabeljau auf Currykraut. | Bild: BR/Jürgen Endriß

Sonntag, 12.05.2019
17:15 bis 17:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Im Sommer hat der Bayer eine zweite Heimat, den Biergarten. Im Schatten der Kastanien eine Maß Bier trinken – und sich sein Essen selbst mitbringen: "Das ist einzigartig in der Welt", so der niederbayerische Meisterkoch Hans Jörg Bachmeier mit Wahlheimat in München. Er verrät, dass der Biergarten auch sein Lieblingsort ist.
In dieser Folge zaubert Hans Jörg Bachmeier in seinem Kochstudio ein Schmankerl vor allem für die Damenwelt. "Gemüse-Tempura mit Obazdn-Dip – das ist Biergarteln light", meint er augenzwinkernd. Einen Touch exotischer wird es mit einem Kabeljau auf Currykraut und dann gibt es "drei mal B" für den kleinen Hunger zwischendurch: Bachmeiers-Bratwurst-Bruschetta.

Die Gerichte in dieser Folge: Gemüse-Tempura mit Obazdn-Dip, Bratwurst-Bruschetta, Kabeljau auf Currykraut, Apfel-Rahmschmarrn.

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Wir über uns

"Drei Dinge braucht ein guter Koch: Wasser, Salz und eine Prise Leidenschaft, weil ohne die geht gar nix in der Küche." So lautet das Credo des niederbayerischen Meisterkochs Hans Jörg Bachmeier. Und so kocht er auch: Einfach, aber gut und vor allem bleibt die Zutatenliste jederzeit überschaubar. Hans Jörg Bachmeier hat auch den Anspruch, dass die Fernsehzuschauer seine Rezepte leicht nachkochen können. Deshalb gibt es in jeder Sendung auch Küchentricks vom Profi.