BR Fernsehen

Akte Lansing Denk oiwei dro, wos kimmt davo

Donnerstag, 04.04.2019
22:45 bis 23:05 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2018
Folge 1 von 6

Der Fernseh-Chef schickt seinen besten Sonderermittler, Dr. Dr. Georg Spiess, in das Fernseh-Dorf Lansing, um nach Einspar-Potenzialen zu suchen. Spiess bezieht ein Büro auf dem Set der Serie "Dahoam is Dahoam", forscht nach Unregelmäßigkeiten und gerät so in Konflikt mit dem Produzenten Frank Kowalski, der "seine" Serie nach Gutsherrenart führt. Die allseits beliebte Produktionsassistentin Cilli und der aalglatte Autor Maximilian von und zu Dachsbach sagen Spiess Unterstützung zu – doch als er in der Nacht einem geheimnisvollen Fackelschein folgt, wird er von unbekannter Hand mit einem Brett niedergestreckt.

Die sechsteilige Serie feiert ab 7. März 2019 Premiere in der BR Mediathek, wo alle Folgen für sechs Monate abrufbar sind. Im BR Fernsehen ist "Akte Lansing" am 4. und 11. April 2019, jeweils um 22.45 Uhr zu sehen – aufgeteilt in zwei Mal drei Folgen à 20 Minuten.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
BR-Sonderermittler Stefan Murr
Femme Fatale wider Willen Ina Meling
seltsamer Pförtner Michael Grimm
hartgesottener Kommissar Sebastian Bezzel
undurchsichtiger Fernseh-Chef Christoph Süß

Regie: Georg Büttel, Jochen Müller
Redaktion: August Pflugfelder