BR Fernsehen

Länder-Menschen-Abenteuer Amerikas legendäre Straßen - Der Oregon Trail

Amerikas legendäre Straßen - Der Oregon Trail: Der Oregon Trail, Rinker Buck vor Wandgemälden.
| Bild: BR/rbb/Eric Turpin

Donnerstag, 25.04.2019
11:10 bis 11:55 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2013

Über den beschwerlichen Oregon Trail machten sich die Siedler Mitte des 19. Jahrhunderts auf den Weg in Richtung Pazifikküste. Mehr als 400.000 Menschen nahmen monatelange Strapazen im Planwagen in Kauf auf der Suche nach dem erhofften Paradies an der Westküste. Von Missouri aus ging es durch karge Steppen, über steile Gebirgsketten und durch ausgedehnte Wüsten. Nach zwei Dritteln der Strecke trennten sich die Wege. Die Abenteurer und Goldsucher zogen südwärts nach Kalifornien, die Farmer strebten Richtung Norden nach Oregon. Mit der Zeit gelang es den Siedlern, die Strecke stetig zu verbessern und auch zu verkürzen.
Die Eisenbahn brauchte der Route dann nur noch zu folgen. Filmemacherin Katja Esson zeigt Städte und Ortschaften, die entlang der damals verlegten Eisenbahngleise entstanden und an die abenteuerliche Besiedlung des Westens erinnern.

Autor: Katja Esson
Redaktion: Sabine Eschenweck