BR Fernsehen

PULS Festival 2018 Best-of

ME + Marie | Bild: Hans-Martin Kudlinski

Nacht auf Freitag, 26.04.2019
00:15 bis 01:45 Uhr

BR Fernsehen
2018

Die aktuell besten Acts und neuen Hypes live erleben, noch bevor sie die großen Hallen füllen – dafür steht das PULS Festival bereits seit 16 Jahren. Auch 2018 hat die Musikredaktion des jungen BR-Programms sich auf renommierten Showcase-Festivals wie dem Eurosonic und dem Reeperbahn Festival umgeschaut und Bands und Solokünstler in die Orchesterstudios vom BR-Funkhaus eingeladen, die national wie international am Durchstarten sind. Dazu gesellt sich 2018 mit MGMT eine legendäre Indie-Elektro-Pop-Band aus New York, die ihre großen Hits wie "Kids" und "Electric Feel" seit vielen Jahren nicht mehr in Süddeutschland gespielt hat. Ein weiterer Gänsehaut-Moment ist das Konzert der erst 17-jährigen Singer-Songwriterin Cosma Joy aus München, die ihre zarten Folk-Songs zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester performt hat.

In der ersten von zwei Best-of-Sendungen vom PULS Festival 2018 gibt es Konzert-Highlights von den folgenden Acts:
MGMT (USA)
When Saints Go Machine (Dänemark)
L.A. Salami (UK)
The Whiskey Foundation (Deutschland)
Me & Marie (Deutschland)
Novaa (Deutschland)
Cosma Joy & Münchner Rundfunkorchester (Deutschland)
Jugo Ürdens & EINFACHSO (Österreich)

2 Teile, wöchentlich

Redaktion: Christoph Lindemann