BR Fernsehen

Krimiserie mit Ottfried Fischer Pfarrer Braun: Braun unter Verdacht

Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg, links) holt Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) gegen eine Kaution aus dem Gefängnis. | Bild: ARD Degeto/BR/Diane Krüger

Sonntag, 24.03.2019
22:00 bis 23:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2007

Pfarrer Braun soll im Benediktinerinnenstift den Ritus der Ewigen Profess begleiten, das Treuegelöbnis der Novizinnen gegenüber Gott und ihrer Ordensgemeinschaft.

Doch in der Nacht vor der Zeremonie wird an der Klostermauer der Privatdetektiv Hermann Rammstet erstochen. Braun entdeckt als Erster die Leiche – und wird daraufhin als mutmaßlicher Mörder festgenommen.

Nur dank einer Kaution von Bischof Hemmelrath kommt er wieder auf freien Fuß und soll nun sogar in höchstem Auftrag "kriminalisieren".

Während sich die Roßhauptnerin mit einem Trick ins Stift einschleicht, um Näheres über den Detektiv und die Schwestern herauszufinden, versucht Brauns Mesner Armin, ein besonders pikantes Geheimnis zu vertuschen. Aber da ist er nicht der Einzige.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Pfarrer Braun Ottfried Fischer
Roßhauptnerin Hansi Jochmann
Armin Antonio Wannek
Bischof Hemmelrath Hans-Michael Rehberg
Priester Mühlich Gilbert von Sohlern
Kommissar Geiger Peter Heinrich Brix
Claus Dahlheimer Rainer Sellien
Justus Scharold Daniel Wiemer
Äbtissin Rohrbach Gaby Dohm
Novizin Anna Anna Maria Mühe
Schwester Johanna Bettina Kupfer
Schwester Maria Ulrike C. Tscharre
Jakob Martin Semmelrogge
Hermann Rammstet Timo Dierkes
Jürgen Braache Wolfgang Häntsch
Richter Trimmberg Peter Raffalt

Autor: Arndt Stüwe
Regie: Axel de Roche
Redaktion: Gabriele Tafelmaier