BR Fernsehen

Tatort: Der traurige König

Dienstag, 26.03.2019
20:15 bis 21:45 Uhr

  • Audiodeskription
  • Surround
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2012

Hauptkommissar Franz Leitmayr plagt sich nicht nur mit Zahnschmerzen, sondern auch mit einer ersten Midlife-Crisis. Mehr als sonst setzen sich, selbst bei kleinen Anlässen, Zweifel in ihm fest. Schmerztabletten ersetzen das Feierabendbier. Angriffe auf seine Arbeit als Polizist führen zu heftigen Wutausbrüchen.

Ausgerechnet da geraten er, Hauptkommissar Ivo Batic und die frisch abkommandierte, junge Kollegin Julia Winters überraschend in eine unüberschaubare Situation: Die Leitstelle München-Ost meldet einen in Brand geratenen Pkw vor einem heruntergekommenen Bauernhof. Kurz darauf explodiert der Wagen. Auf dem Beifahrersitz konnten sie noch die Umrisse einer Person erkennen.

In dem maroden, verwinkelten Anwesen verfolgen die drei Polizisten einen bewaffneten jungen Mann. Es kommt zu einer Schießerei, bei der Leitmayr dreimal trifft. Die anschließende Untersuchung ergibt, dass Leitmayr vermutlich schuldhaft gehandelt hat. Denn bei der Pistole des Schützen handelt es sich um eine Attrappe.

Und es kommt noch schlimmer: Siggi Aumeister wohnte in seiner unmittelbaren Nachbarschaft. Die alteingesessene Münchner Familie Aumeister, mit den Söhnen Siggi und Markus, betreibt ein Haushaltswarengeschäft, wo es immer noch, ob Hammer, Nägel oder Zwirn alles zu kaufen gibt.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Ivo Batic Miroslav Nemec
Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
Julia Sylta Fee Wegmann
Elisabeth Aumeister Elisabeth Orth
Schorsch Aumeister Wolfgang Hübsch
Markus Aumeister Stephan Zinner
Siggi Aumeister Lasse Myhr

Autor: Magnus Vattrodt, Jobst Christian Oetzmann
Regie: Thomas Stiller
Redaktion: Claudia Simionescu