BR Fernsehen

In aller Freundschaft Verkehrte Welt

Antonia Roth (Caroline Scholze, links) wird nach einem Unfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Als Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann) nach dem Unfallhergang fragen, gibt Antonia an, über einen Blumenkübel gestürzt zu sein. | Bild: BR/MDR/Rudolf Wernicke

Dienstag, 26.03.2019
11:55 bis 12:40 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2011

Antonia Roth wird mit einer Unterschenkelfraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell wird klar, dass der Unfall bei einem Streit mit ihrer Schwester Lucy passiert ist. So unterschiedlich die Schwestern sind, verhalten sie sich auch mit dem Erbe ihrer kürzlich verstorbenen Mutter. Die erfolgreiche Anwältin Antonia will das elterliche Haus verkaufen. Die eher mittellose Lucy versteht nicht, warum ihre Schwester noch mehr Geld braucht und versucht, den Verkauf mit allen Mitteln zu verhindern. Antonia verheimlicht ihrer Schwester die wahren Gründe und Lucy ahnt nicht, wie wenig sie von ihrer Schwester tatsächlich weiß.

Philipp Brentano kümmert sich liebevoll um seine kleine Familie. Außerdem schiebt er neben seinen normalen Schichten noch Extradienste, um den Kredit für den Wohnungskauf abzubezahlen. Nach einer ruhelosen Nacht mit Oskar verschläft Philipp und Roland Heilmann muss in der Klinik für ihn einspringen.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Antonia Roth Caroline Scholze
Lucy Lange Theresa Scholze
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Professor Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
Barbara Grigoleit Uta Schorn
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann Hendrikje Fitz

Autor: Renate Ziemer
Regie: Jürgen Brauer
Redaktion: Gabriele Tafelmaier