BR Fernsehen

Frankenschau | 17.03.2019 Oldtimer-Sammlung, Musical aus Eckental, Hofapotheke

Sonntag, 17.03.2019
17:45 bis 18:29 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Moderation: Rüdiger Baumann

Die Themen der Sendung:

Hausärzte auf dem Land: Nachfolger verzweifelt gesucht (Goldkronach, Effeltrich, Erlangen)
In Bayern arbeiten so viele Ärzte wie nie zuvor, doch auf dem Land gibt es Lücken. Überlastete Mediziner machen dort Überstunden mit Hausbesuchen, einige haben sogar Aufnahmestopp. Das Gesundheitsministerium will gegensteuern und mithilfe eines Stipendienprogramms neue Landärzte gewinnen.

Auf Expansionskurs: Diakonie Neuendettelsau wächst (Mittelfranken)
Jetzt ist es spruchreif: Die Diakoniewerke Neuendettelsau und Schwäbisch Hall werden fusionieren. Es entsteht ein Sozialträger mit über 10.000 Mitarbeitenden, das größte diakonische Unternehmen Süddeutschlands. Welche neuen Möglichkeiten bietet so ein großer Verbund für die Belegschaft, für die Betreuten und für die Ausbildung?

Unvergängliche Schönheiten: Träume aus Blech und Chrom (Schwabach/Mittelfranken)
Über 100 Old - und Youngtimer hat der Schwabacher Autohändler Udo Feser in seinem langen Berufsleben gesammelt. Eine prächtige Schau, die nicht öffentlich zugänglich ist, und die er nur selten zeigt. Zu bestaunen gibt es bestens gepflegte Fahrzeuge aus den 20er Jahren, luxuriöse Sport-Cabriolets aus den 30er Jahren und schließlich die Klassiker aus der Wirtschaftswunderzeit: verschiedene Käfermodelle und auch die ersten VW-Busse, die Bullis.

Fränkische Hausgeschichten: die Hof-Apotheke in Coburg (Oberfranken)
In Coburg gibt es noch ein paar ehemalige Hoflieferanten. Aus einer Zeit, als Coburg noch nicht zu Bayern gehörte. Eine Konditorei, einen Juwelier und eine Apotheke, die Hofapotheke am Markt. Bereits in der 5. Generation ist Gernot Priesner hier Apotheker.

Musical aus Eckental: "My Fair Lady" auf frängisch (Eckental/Mittelfranken)
My Fair Lady - zu Deutsch meine holde Dame, meine schöne Frau - ist wohl eines der meistgespielten Musicals der Welt. Es geht um die Blumenverkäuferin Eliza, die wenig gebildet ist, aber gerne gesellschaftlich aufsteigen möchte. Zufällig sieht Prof. Higgins, ein Sprachforscher, in ihr ein ideales Studienobjekt. Der Eckentaler Verein "Musical family" hat sich dieses Jahr diesen Klassiker vorgenommen und bringt ihn jetzt in sieben Vorstellungen auf die Bühne. Ein gewaltiger Kraftakt, denn alles ist hier live und selbstgemacht.

Hausärzte auf dem Land: Nachfolger verzweifelt gesucht

Auf Expansionskurs: Diakonie Neuendettelsau wächst

Unvergängliche Schönheiten: Träume aus Blech und Chrom

Fränkische Hausgeschichten: die Hof-Apotheke in Coburg

Musical aus Eckental: “My Fair Lady” auf frängisch

Redaktion: Thomas Rex

"Frankenschau" - die wöchentliche Magazinsendung aus der Region für die Region mit allem, was Ober-, Mittel- und Unterfranken bewegt.