BR Fernsehen

Abendschau | 27.02.2019 Politiker gegen Wolfsschutz | Animal Hording | Cowboy-Casting in Pullman City

Mittwoch, 27.02.2019
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

CSU, Freie Wähler, AfD und verschiedene Verbände von Weidetierhaltern sind für ein Ende des strengen Artenschutzes für den Wolf. Eine Koexistenz des Beutegreifers mit der Weidewirtschaft sei nicht möglich.

Animal Hording beginnt oft aus großer Tierliebe, manchmal auch aus Einsamkeit. Weil sich die Beschlagnahmungen von verwahrlosten Tieren häufen, stehen die Tierheime vor großen Problemen - sogar die Münchner Auffangstation für Reptilien.

In der Western-Stadt Pullman City im vorderen Bayerischen Wald soll es künftig eine eigenen Karl May Show geben. Dafür werden nun bei Castings Darsteller gesucht. Da stellt sich die Frage: Was muss denn ein Indianer oder ein Cowboy können?

Weitere Themen: Leben mit AHC - einer extrem seltenen Krankheit | Kompott für den guten Zweck | Eine eigene Sendung für Mama Bavaria | Zu Gast im Studio: Charles Schumann und Marieke Schroeder

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.