BR Fernsehen

Länder-Menschen-Abenteuer Von Sibirien nach Japan - Jenseits des Alaid

Klaus Scherer (rechts) mit dem Häuptling der nordjapanischen Ainu-Ureinwohner: "Wir hatten sieben Wörter für Schnee". | Bild: BR/NDR/W. Schick

Dienstag, 12.02.2019
11:10 bis 11:55 Uhr

BR Fernsehen
Deutschland 2008

Entlang der etwa 4.000 Kilometer langen Route blickt Klaus Scherer im zweiten Teil der dreiteiligen Reise mit hartgesottenen Hubschrauberpiloten in Vulkankrater, in deren Hitze Gletscher zerbersten. Von Rangern lässt er sich zu Bären führen, die sich an der Fülle der Lachse erfreuen. Außerdem erfährt er Geschichten um den malerischen Vulkan Alaid, der vor Kamtschatkas Südküste aus dem Meer ragt – obwohl dessen Herz, wie die Anwohner sagen, im Kurilensee verborgen liege.

Autor: Klaus Scherer
Redaktion: Sabine Eschenweck