BR Fernsehen

Abendschau - Der Süden | 17.01.2019 Fischer gegen Isar-Renaturierung | Schlachthof muss Fleisch verbrennen | Widerstand gegen Strom-Trassen

Donnerstag, 17.01.2019
17:30 bis 18:00 Uhr

  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Die Isar-Renaturierung Isar im Landkreis Dingolfing-Landau scheint ein unumstrittenes Projekt: Geplant sind ein öffentlicher Strand sowie Inseln und Altwasserarme als Rückzugsorte für Vögel und Fische. Doch gibt es da ein verwunderliches Problem.

Auf dem Münchner Schlachthof muss Fleisch von rund 650 Schweinen verbrannt werden. Der Grund: Tiere und Fleisch wurden nicht wie vorgeschrieben von zwei, sondern von nur einem Tierarzt untersucht. Das europäische Recht schreibt das aber vor.

Langsam wird's ernst. Im Frühjahr sagt das Unternehmen Tennet, wo der so genannte SüdOstLink entlang führt. Die Stromtrasse führt von Norddeutschland ans bisherige AKW Isar. Egal wo das Erdkabel verlegt wird, viele Menschen lehnen die Trasse ganz ab.

Weitere Themen: Liftpläne Obermaiselstein | Wildtiere im Schnee | Vogelkunde für Schüler | Judo for Ethiopians | Der Ur-Transistor kommt ins Deutsche Museum

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

"Abendschau, der Süden" ist Ihr werktägliches Regionalmagazin aus der Abendschau-Redaktion mit spannenden Reportagen, aktuellen Informationen, nützlichen Hintergründen.