BR Fernsehen

Abendschau | 09.01.2019 Bayern kämpft mit dem Winter | Jachenau bleibt gesperrt | Winter und Arbeitsrecht

Mittwoch, 09.01.2019
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2019

Schulfrei für die Kinder, Zugausfälle, viel Arbeit für die Einsatzkräfte und Dutzende Unfälle: Erneut sorgt hat heftiger Schneefall für starke Einschränkungen in Bayern gesorgt. Zu manchen Orten bleiben die Zufahrtsstraßen weiterhin gesperrt.

Seit Samstag ist die Jachenau so gut wie von der Außenwelt abgeschnitten. Waldarbeiter versuchen zwar einen Weg freizuschneiden. Aus Sicherheitsgründen werden die Arbeiten aber immer wieder unterbrochen. Die Einheimischen bleiben jedoch gelassen.

Starke Schneefälle, Glätte, gesperrte Straßen - Busse und Züge verkehren, wenn überhaupt, nur mit Verspätung. Die momentane Wetterlage macht es vielen Beschäftigten schwer, zur Arbeit zu kommen. Darf man dann daheim bleiben? Fragen zum Arbeitsrecht.

Weitere Themen: Genussorte Bayern: Peiting | Fernseh-Fastnacht | Felicitas von Lovenberg: Gebrauchsanweisung zum Lesen | Neu im Kino: Kalte Füße | Zu Gast im Studio: Dirk Maassen

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.