BR Fernsehen

Der Komödienstadel Das Taufessen und andere Szenen

Sonntag, 06.01.2019
20:15 bis 21:55 Uhr

  • Untertitel
  • Schwarz-weiß

BR Fernsehen
Deutschland 1959

Das Taufessen
Ein Einakter von Michl Lang / Fernsehbearbeitung und Inszenierung: Olf Fischer
Mit: Liesl Karlstadt, Johanna Ley, Uli Steigberg, Erni Singerl, Ludwig Schmid-Wildy, Walter Boch, Rosl Günther

Wenn erst ein Enkelsohn geboren ist, dann findet die Hofübergabe statt. So zumindest hatte es die Bäuerin ihrem Schwiegersohn versprochen. Als dann der Tag der Taufe da ist, denkt die Bäuerin gar nicht daran, das Regiment jemand anderem zu überlassen. Der Schwiegersohn weiß sich nicht mehr zu helfen und greift zu einer List.

Kraft mal Weg
Szene von Anselm Heyer
Mit: Carl Baierl, Hannes Keppler

Ein preußischer Versicherungsbeamter ist völlig überfordert mit der bayerischen Logik des Bürgermeisters von Langöd. Die Verständigung gestaltet sich immer schwieriger.

Ja, so ein Auerhahn
Eine Szene nach Ludwig Ganghofer von Wilfried Feldhütter / Fernsehbearbeitung und Inszenierung: Olf Fischer
Mit: Ludwig Schmid-Wildy, Hannes Keppler, Karin Rose

Ein Jäger versucht einem städtischen Ehepaar umständlich zu erklären, wie man einen Auerhahn zubereitet, beziehungsweise wann man es lieber bleiben lässt. Die beiden haben jedoch zunehmend Schwierigkeiten seinen Ausführungen zu folgen.

Auf der Alm
Szene/ Schwank nach Ferdl Weiß von Olf Fischer
Mit: Franz Fröhlich, Martha Kunig-Rinach, Heinz Möller, Ulla Zorb

Eine Nacht auf der Alm über dem Kuhstall. Ein bitterer Streit wird entfacht, als Alois das Fenster nicht geöffnet haben will, weil es ihm zieht. Doch der Zimmergenossin Hedwig und ihrem Gatten Studienrat Knopp stinkt es zu sehr. Und so wird das Fenster auf- und zugeworfen, Beschimpfungen und Beleidigungen fliegen hin und her, bis die beiden Kontrahenten feststellen müssen, dass das Fenster gar keine Scheiben hat …

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Liesl Karlstadt
Uli Steigberg
Erni Singerl
Ludwig Schmid-Wildy
Carl Baierl
Hannes Keppler
Franz Fröhlich
Martha Kunig-Rinach

Autor: Michl Lang, Anselm Heyer
Redaktion: Corbinian Lippl

Unser Profil

Der Komödienstadel ist eine Fernsehreihe des Bayerischen Rundfunks, in der komödiantische Theaterstücke in bayerischer Mundart gezeigt werden. Die abwechslungsreichen Stücke, die oft im ländlichen Milieu spielen, werden für das Fernsehen geschrieben oder bearbeitet und dann vor Publikum gespielt und aufgezeichnet.