BR Fernsehen

Querbeet

Dienstag, 30.10.2018
15:30 bis 16:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Moderation: Sabrina Nitsche

Wein und Rosen im "Querbeet"-Garten
Im "Querbeet"-Garten geht's um Kletterpflanzen. An einen Sichtschutz pflanzt Sabrina drei verschiedene Tafeltrauben. Und der neue Pavillon soll in Zukunft von vier Kletterrosen eingehüllt werden.

Gestecke zu Allerheiligen
Zu Allerheiligen sind die meisten Gräber in Bayern mit Lichtern, Gestecken, Schalen und Kränzen festlich geschmückt. Für die Floristinnen Karin und Alexandra Berchtenbreiter jedes Jahr eine Herausforderung, denn es gilt in den Wochen vorab täglich Dutzende von Werkstücken herzustellen, in kurzer Zeit und doch individuell.

Pflegetipps für Purpurglöckchen (Heuchera)
Alois Kraller liebt Heuchera. Leider stehen auch die Larven des Dickmaulrüsslers auf die immergrünen Pflanzen, knabbern am liebsten an ihren Wurzeln. Dem "Querbeet-Team" hat der Gärtner gezeigt, was er dagegen unternimmt. Und was er sonst noch unternimmt, damit die Pflanzen sich bei ihm in Beeten und Töpfen wohlfühlen.

Besuch beim Holzbildhauer
Mit kleinen Figuren, die Bernhard Schmid als Kind gemeinsam mit seinem Vater schnitzte, begann alles. Seitdem lässt ihn die Faszination für Bäume und Holz nicht mehr los.

Pflanzensymbolik - Besuch im Bibelgarten
Viele Pflanzen haben eine bestimmte Bedeutung, besonders viele davon finden sich in Bibelgärten. Da nicht alle davon winterhart sind, gilt es diese jetzt zu schützen.

Wein und Rosen im "Querbeet"-Garten

Gestecke zu Allerheiligen

Pflegetipps für Purpurglöckchen (Heuchera)

Besuch beim Holzbildhauer

Pflanzensymbolik – Besuch im Bibelgarten

Redaktion: Ulrike Lovett

Ob im Garten, in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Gewächshaus. "Querbeet“ vermittelt das Wissen um Aussehen, Pflege und Verwendung der Pflanzen. "Querbeet" macht Lust, es selbst auszuprobieren und die Liebe zum Garten und zum Gärtnern zu entdecken.

Sozial, urban, praktisch oder gesund – Gärtnern hat viele Aspekte und geht alle an. "Querbeet“ hilft in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit sinnlichen Bildern beim Umsetzen.