BR Fernsehen

Gut zu wissen

Samstag, 24.11.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2018

Moderation: Willi Weitzel

Wasserkraft gefährdet Orang-Utans
Es war eine kleine Sensation: Wissenschaftler haben letztes Jahr auf der Insel Sumatra eine neue Orang-Utan-Art entdeckt: die Tapanuli Orang-Utans. Doch die Freude darüber hielt nicht lange an. Denn die noch lebenden rund 800 Exemplare sind akut bedroht: Ein chinesischer Investor will im Revier der Menschenaffen ein Kraftwerk bauen. Das könnte das Ende der Tapanuli sein, fürchten Tierschützer.

Digitale Landwirtschaft
Roboter, die das Feld automatisch bestellen und mit Hilfe von Satellitendaten effizienter düngen, als es der Bauer bisher konnte: So könnte die Landwirtschaft der Zukunft aussehen. Kritiker befürchten allerdings, dass Landwirte durch die Digitalisierung noch abhängiger von großen Konzernen werden. Und wie so oft stellt sich die Frage, was mit den erhobenen Daten passiert.

Tattoos – Farben für die Ewigkeit?
Der Boom von Tattoos ist ungebrochen. Doch eine Frage konnte bislang noch nicht geklärt werden. Warum bleiben die bunten Farben erhalten, obwohl sich die Haut doch stetig erneuert? Wissenschaftler aus Frankreich haben herausgefunden, warum die Körperbilder so langlebig sind.

Philip probiert‘s – Wie kommt man zum Mars?
Der YouTuber und Physiker Philip Häusser will es wissen und probiert es in seiner wöchentlichen Rubrik aus.

Redaktion: Jeanne Rubner

Unser Profil

Mehr wissen mit "Gut zu wissen". Immer samstags um 19.00 Uhr im BR Fernsehen und freitags web first in der BR Mediathek, auf YouTube und auf BR Podcast. Moderiert von "Willi wills wissen" Weitzel.