BR Fernsehen

Abendschau | 13.11.2018 Pfleger unter sechsfachem Mordverdacht | Teurer Sprit | Vögel richtig füttern

Dienstag, 13.11.2018
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Ein zu Jahresbeginn in München festgenommener Hilfspfleger steht inzwischen unter sechsfachem Mordverdacht. Der Mann soll seinen Opfern tödliche Insulin-Dosen verabreicht haben. Vermutlich wollte er die Senioren besteheln.

Benzin, und Heizöl sind teuer wie lange nicht mehr, obwohl der Ölpreis auf dem Weltmarkt ganz tief ist. Ein Grund ist unter anderem die lange Trockenheit: Der Rhein als Haupttransportweg von Holland ist wegen der tiefen Pegelstände oft weggefallen.

Irgendwann kommt der Winter doch noch. Und dann beginnt für die Vögel eine harte Zeit. Zumindest den Singvögeln, die in die Gärten kommen, kann man mit einem Vogelhäuschen das Leben leichter machen. Ein paar Sachen sollten Sie dabei aber beachten.

Weitere Themen: Misshandelter Asylbewerber in Schongau an Straßenrand aufgefunden | Einsatz mit dem Lösch-Hubschrauber | Kommunen und der Flächenverbrauch | Missbrauch in der Evangelischen Kirche | Parkchaos und Parkverbot in Nürnberg | Zu Gast im Studio: Dr. Anna Herzog und Lucinde Hutzenlaub zum Thema. "Männergrippe: Husten, Schnupfen, Heiserkeit und andere für Kerle lebensbedrohliche Zustände"

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.