BR Fernsehen

Abendschau | 05.11.2018 - Teil 2 Koalitionsvertrag unterzeichnet | Parlament zusammengetreten | 100 Jahre Freistaat Bayern

Montag, 05.11.2018
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Das erste schwarz-orange Bündnis in Bayern ist offiziell besiegelt: Gut drei Wochen nach der Landtagswahl haben CSU und Freie Wähler ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Ministerpräsident Söder sprach von einem "historischen Tag".

Das neugewählte Parlament ist gut drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl am Nachmittag zu seiner ersten Sitzung zusammenkommen. Die bisherige Bauministerin Ilse Aigner wurde auf Vorschlag der CSU zur neuen Landtagspräsidentin gewählt.

Vor 100 Jahren, am 7.11. 1918, wurde Bayern von einer Monarchie zum Freistaat. Kurt Eisner war es, der das in die Wirklichkeit umsetzte und den Freistaat Bayern ausrief. Wir blicken darauf zurück, was in diesen Tagen und Monaten geschah.

Weitere Themen: Die 3. Startbahn und der Koalitionsvertrag | Welche folgen hat der Koalitionsvertrag für Bayern - Ein Hintergrundgespräch mit dem Präsidenten des Bayerischen Gemeindetages Uwe Brandl | Fotoausstellung in Würzburg "One Day, One Picture" | Ein Besuch auf der "eat & style" | Richtiger Impfschutz | Zu Gast im Studio: Vicky Leandros

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.