BR Fernsehen

Gesundheit!

Dienstag, 16.10.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
2018

Die Themen der Sendung:

Was tun, wenn die Krankenkasse die Leistung verweigert?
„Zu teuer, unnötig, ohne Aussicht auf Erfolg - Antrag abgelehnt!“ Das hören Versicherte von ihrer Krankenkasse oft. Insbesondere, wenn es um Kuren, Reha-Maßnahmen oder Hilfsmittel geht. Doch kämpfen kann sich lohnen. Rund zwei Drittel aller Widersprüche sind erfolgreich. "Gesundheit!" gibt Tipps.

Fazialis Parese: Das verlorene Lächeln
Die Mimik starr, der Mundwinkel hängt, ein Auge schließt nicht mehr. Das sind typische Symptome einer "Fazialis Parese". In Bayern erkranken daran jedes Jahr rund 3.000 Menschen. Die Ursache ist in den meisten Fällen nicht bekannt. Doch es gibt Hoffnung das "verlorene Lächeln" wiederzugewinnen. "Gesundheit!" stellt Therapieansätze vor.

Roboter in der Medizin: Die Zukunft?
In Operationssälen und Kliniken arbeiten bereits jetzt schon Roboter. Aber was machen sie und wie intelligent sind Medizinroboter? Was erwartet uns in der Zukunft? "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller und Gesundheits-Roboter Vitali wollen wissen, wo und wie intelligente Maschinen heute schon für unsere Gesundheit tätig sind.

Haltbar machen ohne Chemie: Einfach & gesund!
Noch vor ein paar Jahrzehnten war es selbstverständlich, Fleisch, Gemüse und Obst ganz ohne Chemie zu konservieren und Vorratshaltung zu betreiben. Dieses Wissen ist verloren gegangen. Nicht nur, weil wir die meisten Produkte ganzjährig einkaufen können, sondern auch, weil immer häufiger zu Fertigprodukten gegriffen wird, die mit Konservierungsstoffen behandelt werden. Das ist zwar nicht unbedingt schädlich, aber gesund ist es sicherlich auch nicht. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller hat sich deshalb auf eine kulinarische Reise des Haltbarmachens begeben.

Redaktion: Björn-Christoph Bugl

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.