BR Fernsehen

STATIONEN Arbeitszeit - Lebenszeit

Mittwoch, 19.09.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Moderation: Benedikt Schregle

Nach der Ferienzeit verbringen die meisten wieder den größten Teil ihres Tages im Job. Doch wie sinnvoll empfinden Berufstätige, was sie da Tag für Tag tun? Für den einen ist der Job alles, wie für den Manager bei einem Konzern; andere geben ihren Beruf auf, wie die 25-jährige Luisa, weil sie keinen Sinn darin erkennt und nun lieber Gedichte schreibt.

Wovon träumen Jugendliche, die sich für eine Arbeit entscheiden müssen? Welche Wertschätzung erfahren Menschen durch ihre Arbeit – das will Moderator Benedikt Schregle herausfinden, wenn er einen Tag bei der Münchner Müllabfuhr mitarbeitet und mit seinen neuen Kollegen über ihren Job philosophiert, den eigentlich niemand machen will – oder?

Redaktion: Elisabeth Möst

Unser Profil

Religion erleben – der Name „stationen“ ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.