BR Fernsehen

Gesundheit!

Teilnehmer bei der "XLETIX Challenge" | Bild: Screenshot BR

Dienstag, 18.09.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2018

Die Themen der Sendung:

Gürtelrose: Neue Impfung schützt ältere und immungeschwächte Patienten.
Nach Schätzungen erkrankt etwa jeder dritte Mensch einmal im Lebens an Gürtelrose (Herpes Zoster). Ein bandförmiger Hautausschlag am Rumpf ist dafür typisch, oft begleitet von starken Schmerzen, die zum Teil Monate anhalten. Diese Post-Zoster-Neuralgie ist eine häufige Komplikation. Ist das Gesicht und die Augen von der Gürtelrose betroffen, besteht die Gefahr zu erblinden. Ältere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem haben ein erhöhtes Erkrankungsrisiko. Für diese Personengruppe gibt es nun einen neuen, wirksamen Impfstoff.

Mundtrockenheit: Was hilft, wenn die Spucke wegbleibt?
Wem beim Anblick deftiger Schmankerln oder süßer Naschereien das Wasser im Mund zusammenläuft, der sollte sich freuen und das genießen. Denn vielen geht es nicht so: Etwa die Hälfte der über 65-Jährigen leidet an Mundtrockenheit. Für sie können Essen, Sprechen und vor allem Schlucken zur Qual werden.

Lauf-Events: Hauptsache nicht langweilig
Der normale Volkslauf auf der Straße ist vielen Sportlern heute zu langweilig. Beim Wettkampf wollen sie mehr erleben, die eigenen Grenzen testen, Spaß haben. Sie joggen durch Matsch, überwinden Hindernisse, besprühen sich mit Farben oder rennen bei Dunkelheit durchs Gelände. Was halten Sportmediziner von den außergewöhnlichen Lauf-Events? „Gesundheit!“ macht den Lauf-Check.

Tomaten: gesund und vielseitig
Im Sommer war „Gesundheit!“-Reporter Fero Andersen als Erntehelfer im Einsatz und hat in einer Gärtnerei viel Wissenswertes über Tomaten gelernt. Die sind hierzulande eine der beliebtesten Gemüsesorten: 22 Kilogramm pro Jahr isst jeder Deutsche im Durchschnitt. Etwa die Hälfte davon frisch. Roh liefern Tomaten viel Vitamin C, zerschnitten – beispielsweise als Salat - erhöht sich der Anteil des verfügbaren Antioxidans Lycopin und auch Dosentomaten enthalten mehr gesunde Nährstoffe als man meint. „Gesundheit!“ zeigt, warum es sich lohnt Tomaten häufig auf den Speiseplan zu setzen und bei der Zubereitungsart abzuwechseln.

Redaktion: Sabine Denninger

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.