BR Fernsehen

Komödienstadel Der Ehestreik Ländliches Lustspiel

Der Komödienstadel - Der Ehestreik: Nächtliche Heimkehr von der Wirtshaustour. Vorsichtig, aber nicht ohne Anstrengung, hilft Josef (Maxl Graf, links) seinem Vater Bartl (Michl Lang) beim Stiefel ausziehen. | Bild: BR/Foto Sessner

Sonntag, 11.05.2014
19:45 bis 21:15 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 1971

Seitdem die neue Kellnerin Hanni bedient, sitzen die Männer des Dorfes nur noch im Wirtshaus. Um ihre Ehegatten wieder zur Räson zu bringen, greifen die Frauen aus dem Dorf zu einem ebenso alten wie probaten Mittel: Sie sperren ihre Männer aus dem Schlafzimmer aus.

In diesem Klassiker der alpenländischen Komödie spielt ein Staraufgebot an bayerischen Schauspielern: Katharina de Bruyn, Paula Braend, Erni Singerl, Maxl Graf und der unvergessliche Michl Lang.

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Der Schmied Josef Maxl Graf
Pepi, seine junge Frau Katharina de Bruyn
Bartl, Josefs Vater Michl Lang
Josefs Mutter Paula Braend
Bürgermeisterin Marianne Lindner
Pfarrer Georg Hartl
Hanni, Kellnerin Ilona Grübel

Regie: Olf Fischer
Redaktion: Johannes Pechtold