BR Fernsehen

Abendschau | 08.08.2018 Sind im Allgäu Wölfe unterwegs? // Zurück aus Lombok // Was taugen Wetter-Apps?

Mittwoch, 08.08.2018
18:00 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar
  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2018

Innerhalb von sieben Tagen sind im Allgäu vier Kälber auf einer Allpe gerissen worden. Landwirte glauben, dass es ein Wolf war. Die Behörden möchten ein Gutachten abwarten, bevor sie aktiv werden. Es könnten sogar mehrere Wölfe unterwegs sein.

Bisher wurden 131 Tote gezählt, die beim Erdbeben in Lombok ums Leben gekommen sind. Tausende Menschen wurden verletzt oder obdachlos. Viele Urlauber versuchten daraufhin die Ferieninsel zu verlassen. Jetzt sind die ersten aus Indonesien zurück.

Nach der Arbeit Lust auf Biergarten? Ein schneller Blick in eine Wetter-App, und wir wissen, ob uns ein Gewitter überrascht oder ob wir weiter schwitzen. So weit, so gut. Aber wie zuverlässig sind die Infos, die einem die Apps sonst noch bieten?

Weitere Themen: Niedrigwasser behindert Donau Schifffahrt // Kein Fuchsbandwurm durch Waldbeeren // SUP-Sicherheitstipps // Skispringen im Hochsommer // Zu Gast im Studio: Benne

Redaktion: Anja Miller

Unser Profil

Aktuelle Berichte aus Bayern, Hintergründe zu brisanten Themen, Geschichten, die unter die Haut gehen - das ist die Abendschau.