BR Fernsehen

Gesundheit!

Die Moderatoren Caro Matzko und Fero Andersen. | Bild: BR/Ralf Wilschewski

Dienstag, 15.05.2018
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2018

Die Themen der Sendung:

Schlaganfall: der harte Weg zurück in den Alltag
Häufig müssen Schlaganfall-Patienten Alltägliches wie sprechen, schlucken oder gehen neu lernen. Ein Rehabilitationsprogramm mit Logopädie, Physio- und Ergotherapie soll dazu beitragen, dass sie wieder möglichst selbständig werden und sich die Schlaganfallsymptome zurückbilden. "Gesundheit!" hat zwei Frauen getroffen: Eine davon steht noch am Anfang dieses mühsamen Wegs, die andere hat sich erfolgreich ins Leben zurückgekämpft und engagiert sich mittlerweile als Leiterin einer Selbsthilfegruppe für andere Schlaganfallbetroffene.

Wochenbettdepression: Wenn Mütter verzweifeln
Endlich ist das Baby da, der glücklichste Moment im Leben einer Mutter. Doch was, wenn die Gefühle für das Neugeborene ausbleiben und die Mutter stattdessen Ablehnung und Angst empfindet? Das sind Kennzeichen einer Wochenbettdepression, unter der etwa jede zehnte Frau nach der Geburt ihres Kindes leidet.

Fleischlos fit? Die Vegan-Challenge geht zu Ende
Für drei Monate haben die Volleyballer des ASV Dachau Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier und Honig für eine wissenschaftliche Studie von ihrem Speiseplan gestrichen. Untersucht wird, wie sich die vegane Ernährung auf die Leistungssportler auswirkt. Wie sieht es mit der Nährstoffversorgung aus? Kann man tatsächlich durch vegane Ernährung die Fitness steigern? Jetzt ist die Vegan-Challenge vorbei, und die Mannschaft muss zur Abschlussuntersuchung und zum Leistungstest.

Zimmerpflanzen: Können Palmen, Farne oder Efeu die Raumluft verbessern?
"Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller geht der Frage nach, wie Zimmerpflanzen auf die Gesundheit wirken. Nehmen sie tatsächlich Schadstoffe auf und verbessern die Raumluft? Kann man in alle Räume Pflanzen stellen? Und wie sieht es mit der Gefahr von Schimmelbildung aus? Von Bayern 1-Pflanzenexpertin erhält die Reporterin außerdem viele nützliche Tipps.

Redaktion: Sabine Denninger

Unser Profil

Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.