BR Fernsehen

Sehen statt Hören Wochenmagazin für Hörgeschädigte

Moderatorin Anke Klingemann. | Bild: BR

Samstag, 10.03.2018
09:00 bis 09:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2018

Mein Tag und Der Künstler Eyk Kauly

Mein Tag … mit Balthasar
München – das ist Balthasars Stadt, der Teenager liebt München. Und dort will er mit den Zusehern einen Tag verbringen. Er startet ganz zentral in der Fußgängerzone, streichelt Löwen und ist ein wenig im Untergrund unterwegs.
Was er wohl sonst noch so alles erlebt in der Weltstadt mit Herz?
„Mein Tag“ ist eine neue Reihe, in der Sehen statt Hören Menschen begleiten darf – einen Tag lang.

Den Traum leben: Der Künstler Eyk Kauly
Schauspielerei fasziniert ihn schon als Kind. Er will selbst Musikvideos schneiden. Einfach ein Künstler sein. Doch gehörlos und Schauspieler? Unmöglich! Wirklich?
Nein. Eyk Kauly lebt seinen Traum, mittlerweile gibt er sein Wissen auch weiter: er leitet gemeinsam mit der Theaterpädagogin Susanne Tod einen inklusiven Theaterclub – für hörende, schwerhörige und gehörlose Jugendliche.
Seine Botschaft ist dabei klar: Haltet an euren Träumen fest! Er tut es auch.

"Eyk Kauly – Stiller Löwe" von Holger Ruppert

"Ein Tag mit Balthasar…" von Anne-Madlen Gallert

Redaktion: Isabel Wiemer

Unser Profil

"Sehen statt Hören" ist die einzige Sendereihe in der deutschen Fernsehlandschaft, die im Bild sichtbar macht, was man sonst nur im Ton hört! Nicht im "Off", sondern im "On" werden hier die Inhalte präsentiert - mit den visuellen Mitteln des Fernsehens, Gebärdensprache und offenen Untertiteln.