BR Fernsehen

Querbeet

Treffpunkt Baumschule | Bild: BR

Montag, 04.09.2017
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2017

Moderation: Sabrina Nitsche

Magazinsendung für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.

Treffpunkt Baumschule
Im September ist die Apfelernte in vollem Gange. Für jede Gartengröße gibt es die passende Wuchsform: ob Hochstamm oder Spalier. Sabrina holt sich Tipps von den Experten der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim.

Totholzgarten
Holzabfälle schreddern und entsorgen? Das wäre Verschwendung. Denn Totholz, ob Stamm oder Ast, ist eine Lebensraum für zahlreiche Tierarten. In Schwabach landen alte Stämme im Totholzgarten. Hier kann man erleben, wie viel Leben in vermeintlich toten Bäumen steckt …

Zwetschgen-Marmelade
Egal ob Zwetschen, Zwetschgen oder gar Quetschen. Wie auch immer man das schmackhafte Steinobst nennt, seine Kultur ist immer dieselbe. Das "Querbeet"-Team besucht die Versuchsstation Schlachters, schaut sich verschiedene Erziehungsformen und Sorten genauer an und verarbeitet die Früchte zu Marmelade.

Staudengiganten
In handtuchgroße Gärten passt kaum ein Baum. Wer trotzdem Strukturen schaffen will, der kann es machen wie Staudenkenner Phillip Schönfeld. Er hat seinen Garten mit "Baumstauden" gestaltet. Auf bis zu vier Meter Höhe wachsen diese innerhalb einer Saison.

Hofgarten Ansbach
Das Gartenporträt entführt die Zuschauer diesmal nach Mittelfranken in den Hofgarten Ansbach. Hier ist manches anders als in anderen barocken Anlagen, anderes folgt den gleichen Prinzipien. So hat man in Ansbach einen eigenen Plan zur Pflege der Kübelpflanzen entwickelt und Leonhart Fuchs zu Ehren einen Heilpflanzengarten angelegt.

Redaktion: Christine Peters

Ob im Garten, in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Gewächshaus. "Querbeet“ vermittelt das Wissen um Aussehen, Pflege und Verwendung der Pflanzen. "Querbeet" macht Lust, es selbst auszuprobieren und die Liebe zum Garten und zum Gärtnern zu entdecken.

Sozial, urban, praktisch oder gesund – Gärtnern hat viele Aspekte und geht alle an. "Querbeet“ hilft in Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit sinnlichen Bildern beim Umsetzen.