BR Fernsehen

STATIONEN - Sommerporträts Hoch und heilig - Entdeckungen im Allgäu

Elisabeth Sandach und ihre Wanderziegenherde in der Rhön. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Volker Adam. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de

Mittwoch, 09.08.2017
19:00 bis 19:30 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2013

„Bloß it hudla“, das gilt es als Erstes zu beherzigen, wenn man sich auf die Suche nach besonderen Plätzen im Allgäu macht. Es ist eine abwechslungsreiche Landschaft, in der Menschen an schier unmöglichen Stellen Kapellen gebaut haben und bis heute Marterl, Steine und Tore aufstellen. Sie erzählen von Leid und Trost, von Sorgen, Bitten und Dank.

Der Film von Andrea Kammhuber ist eine Spurensuche mit erstaunlichen Geschichten rund um Nesselwang, Hindelang, Oberstaufen und Oberstdorf.

Autor: Andrea Kammhuber
Regie: Andrea Kammhuber
Redaktion: Sabine Rauh