BR Fernsehen

Chiemgauer Volkstheater Ein unvergesslicher Wahlkampf

Ein unvergesslicher Wahlkampf | Bild: BR

Sonntag, 02.07.2017
20:15 bis 21:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
2009

Bürgermeister Florian Warwas sieht entspannt als einziger Kandidat seiner Wiederwahl entgegen. Als jedoch seine Frau Claudia einen fremden BH in seinem Auto findet, wird es sehr turbulent im Hause Warwas. Da sie ihn schon längst in Verdacht hat, nicht der Treueste zu sein, will sie das Fundstück zum Anlass nehmen, aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen. Florian bangt um seine Wiederwahl und schafft es gerade noch, Claudia von ihren Trennungs- und Scheidungsgedanken abzubringen. Aber der Preis dafür ist hoch: Claudia verlangt eine Trennung im Haus – die linke Hälfte ist für sie, die rechte für Florian!
Dass eine so drastische Maßnahme im Hause des Bürgermeisters schnell die Runde machen würde, war klar. Und Claudias Rache geht weiter: Sie kandidiert mit Unterstützung ihrer Freunde gegen ihren Mann als Bürgermeisterin ...

Aufzeichnung aus dem Theater Gut Nederling vom01.04./02.04.2

Besetzung

Rolle: Darsteller:
Florian Warwas, Bürgermeister Andreas Kern
Claudia Warwas, seine Frau Michaela Heigenhauser
Michel Hirnlinger, Bürobote Flo Bauer
Beate Stanglmeier, Claudias Freundin Gabriele Preuss
Ossi Stanglmeier, Fraktionsvorsitzender Bernd Helfrich
Susi Hofstetter, Sekretärin des Bürgermeisters Simona Mai
Bastian Kanzler, Claudias Sekretär Thomas Mandl
Wendelin Koslowsky, Dirigent Harald Helfrich

Redaktion: Sabine Boueke-Loosen

Unser Profil

Im BR Fernsehen zählt das Chiemgauer Volkstheater, unter der Leitung von Bernd Helfrich und Mona Freiberg, zu den beliebtesten Theaterformaten und erreicht, auch wegen seiner Volksnähe, nicht nur in Bayern eine große Fangemeinde.