BR Fernsehen

Einfach. Gut. Bachmeier Kochen mit Hans Jörg Bachmeier

Tom Kha Gai mit Austernpilzen | Bild: BR / Endriß

Sonntag, 02.07.2017
17:15 bis 17:45 Uhr

  • Untertitel

BR Fernsehen
Deutschland 2016

Ein „Kohlrabi-Apostel“ (scherzhaft für Vegetarier) ist Hans Jörg Bachmeier sicherlich nicht, aber Kohlrabi-Fan in jedem Fall. Der Münchner Spitzenkoch weiß ganz genau, dass bei diesem Gemüse die Power in der Knolle und den Blättern steckt und beides hervorragend schmeckt. Also zaubert er daraus einen wunderbaren Imbiss für Feinschmecker: Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Bratnockerl.
Von Bayern nach Thailand: Die Bayern und die Thais haben etwas gemeinsam: Sie sind beide ausgemachte Suppenfans. Wie man eine echte Tom Kha Gai – die berühmte Hühnersuppe mit Kokosmilch und Galgant – kocht, zeigt Hans Jörg Bachmeier Schritt für Schritt in dieser Folge. Und: Diese Suppe wärmt garantiert Herz und Seele.

Die Gerichte in dieser Sendung:

  • Kohlrabigemüse mit Kartoffeln und Brätnockerln
  • Tom Kha Gai mit Austernpilzen
  • Rindfleischsalat mit Ananasketchup

Redaktion: Thomas Kania, Wolfgang Preuss

Wir über uns

"Drei Dinge braucht ein guter Koch: Wasser, Salz und eine Prise Leidenschaft, weil ohne die geht gar nix in der Küche." So lautet das Credo des niederbayerischen Meisterkochs Hans Jörg Bachmeier. Und so kocht er auch: Einfach, aber gut und vor allem bleibt die Zutatenliste jederzeit überschaubar. Hans Jörg Bachmeier hat auch den Anspruch, dass die Fernsehzuschauer seine Rezepte leicht nachkochen können. Deshalb gibt es in jeder Sendung auch Küchentricks vom Profi.