BR Fernsehen - Film & Serie


50

Komödie von Marcus H. Rosenmüller Beste Gegend

Zwei Jahre sind vergangen, seitdem Kati beschlossen hat, nicht nach Amerika zu gehen. Jetzt ist die Schule vorbei, und sie und ihre beste Freundin Jo wollen auf Weltreise gehen. Doch bereits am Brenner läuft alles anders als geplant.

Stand: 01.09.2015

Zwei Jahre sind ins Dachauer Land gegangen, seitdem Kati sich dazu durchgerungen hat, nicht nach Amerika zu gehen, um zu Hause im beschaulichen Tandern nicht die beste Zeit ihres Lebens zu verpassen.

Filminfo

Originaltitel: Beste Gegend (D, 2008)
Regie: Marcus H. Rosenmüller
Darsteller: Anna Maria Sturm, Rosalie Thomass, Andreas Giebel, Johanna Bittenbinder, Xaver Riepertinger
Länge: 91 Minuten
16:9, stereo, VT-UT, Audiodeskription

Das Abitur liegt nun endlich hinter ihr, und die Welt steht ihr und ihrer besten Freundin Jo weit offen. Allerdings hat Jo die Abschlussprüfung verhauen und soll zur Nachprüfung antreten. Doch sie denkt nicht im Traum daran, denn in die Schule, so hat sie sich entschlossen, bringen sie keine zehn Pferde mehr - sie hat gemeinsam mit Kati andere Pläne.

Gemeinsam wollen sie in Katis lilafarbenem altem Mercedes - ein Geschenk des Vaters zum Abitur - erst einmal die große weite Welt erkunden. Doch schon kurz hinterm Brenner ist Schluss, der Wagen ist defekt.

Toni (Volker Bruch) und Jo (Rosalie Thomass) schlafen ihren Rausch aus, und Kati (Anna Maria Sturm) holt Kaffee.

Und das Unglück geht weiter, als Kati am nächsten Tag einen Anruf erhält, dass ihr geliebter Opa ins Krankenhaus eingeliefert wurde und im Sterben liegt. Auch wenn sie nun zurückkehren müssen - die Rückkehr nach Tandern ist nur von kurzer Dauer, da sind sich die beiden ganz sicher. Doch dann kommt alles anders. Während Jos Fernweh immer stärker brennt, beginnt Kati an allem zu zweifeln.


50