3

Unterwegs auf einem Hundewanderweg rund um Erlangen Zu den Märchenweihern in Mittelfranken

Wer einen Hund besitzt, geht naturgemäß viel spazieren und auch gerne wandern. Da sich aber sowohl die Vierbeiner als auch die Frauchen und Herrchen irgendwann auf der täglichen Gassi-Runde langweilen, suchen sie die Abwechslung. Wandertipps gibt es in einem ars vivendi Freizeitführer mit dem Titel „Ausflüge mit Hunden in Mittelfranken“. Eine Wanderung führt zu den Märchenweihern mitten in der Metropolregion Nürnberg.

Von: Ulrike Nikola

Stand: 14.11.2020

Unterwegs auf einem Hundewanderweg rund um Erlangen | Bild: BR; Ulrike Nikola

Lilly ist ein typischer Hütehund. Beim Losgehen bellt sie aufgeregt, um die Herde anzutreiben, und die Herde - das bin meistens ich!

Lilly am Schwanenweiher

So wandern wir von Bubenreuth in der Nähe von Erlangen los in Richtung Märchenweiher. Auch Anna Schwarm hat einen schwarzen Hütehund-Mischling namens Bob, der sehr viel Bewegung braucht – beide begleiten Lily und mich. Zusammen mit Sigrun Arenz hat Anna Schwarm den Freizeitführer mit empfehlenswerten Wanderungen für Mensch und Hund in Mittelfranken zusammengestellt. Die Märchenweiher-Tour rund um Erlangen hat mich gleich angesprochen, weil sie so verwunschen klingt und viel Abwechslung bietet.

Auf der Anhöhe vor Atzelsberg

Lilly und Bob sind begeistert. Sie springen über umgefallene Bäume, flitzen durch den bunt verfärbten Blätterwald und laufen über einen Teppich aus lauter Eicheln. Aus dem Schatten der Bäume heraus führt der Weg bald an Wiesen vorbei mit freiem Blick auf den Hetzles am Rande der Fränkischen Schweiz. Dann taucht das Dörfchen Adlitz auf einer Anhöhe auf und kurz darauf glitzern schon die Märchenweiher durch das Schilf. Mein Hund Lilly tapst freudig ein paar Schritte durchs Wasser. Lilly freut sich über neues Terrain, wo es anders riecht und aussieht als auf der üblichen Gassi-Runde. Auf den Märchenweihern blühen im Sommer die Seerosen, jetzt im Herbst leuchten die bunten Blätter auf der glatten Wasserfläche. Über die Anhöhe von Atzelsberg mit altem Schloss und Biergarten geht es vorbei an Streuobstwiesen zurück. Für die rund zehn Kilometer lange Runde brauchen wir knapp drei Stunden. Sie ist - egal ob mit oder ohne Hund -  ein Genuss!

Biergarten beim Schloss Atzelsberg

Anna Schwarm und Sigrun Arenz haben Routen für Zwei- und Vierbeiner im Fränkischen Seenland und in der Hersbrucker Schweiz ausgesucht sowie einige Städtetouren. In ihrem Freizeitführer geben sie weitere Tipps: Wo kann man hingehen? Was macht man bei Regenwetter? Lassen sich Hund und Kultur unter einen Hut bringen? Was muss ich bei einer Radtour beachten oder wenn ich den Hund in der Bahn mitnehmen will?

Ausflüge mit Hunden in Mittelfranken

Autoren: Sigrun Arenz, Anna Schwarm, ars vivendi-Verlag, ISBN 978-3-7472-0042-1, Preis: € 13,00

Karte: Bubenreuth in der Nähe von Erlangen

Interaktive Karte - es werden keine Daten von Google Maps geladen.

Karte: Bubenreuth in der Nähe von Erlangen


3