Die Sendung für alpine Frühaufsteher

Top Themen

Mit Schneeschuhen auf den Spuren empirischer Meteorologie | Bild: BR; Ulrike Nikola Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Mit Schneeschuhen auf den Spuren empirischer Meteorologie Der Bauernregeln-Weg im Pongau

Wird es heuer auch wieder so einen langen, heißen Sommer geben wie 2018? Für eine Vorhersage nimmt mancher gerne die Bauernregeln her. Wer mehr über Bauernregeln erfahren möchte, dem ist eine Wanderung mit Schneeschuhen oder zu Fuß in Altenmarkt im Pongau zu empfehlen. [mehr]

Das Bergwetter | Bild: BR zum Audio Das Bergwetter Noch zwei Tage Bildbuchwetter

Heute herrscht wolkenloses Bilderbuchwetter im Alpenraum, die Tempersturen steigen im Tagesverlauf kräftig an, die Nullgradgrenze liegt etwas über der 3000 Meter. Morgen schwächt sich der Hochdruckeinfluss ab, am Montag bringt eine Kaltfront unbeständiges, kühleres Wetter. [mehr]

Mit dem „Waldsepp“ unterwegs zwischen Bayern und Böhmen | Bild: BR; Christoph Thoma Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Mit dem „Waldsepp“ unterwegs zwischen Bayern und Böhmen Schneeschuhtour zur Donau-Moldau-Wasserscheide

Josef „Sepp“ Altmann ist seit 1994 Tourismusbeauftragter des Marktes Eschlkam. Zum 25. und letzten Mal führt der „Waldsepp“ durch seine Heimat, bevor er in Ruhestand geht, z.B. entlang der Europäischen Hauptwasserscheide Donau-Moldau auf stillen Wegen nach Böhmen. [mehr]

Ziegen, Zypressen und Zeus in der grünen Inselmitte | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Ziegen, Zypressen und Zeus in der grünen Inselmitte Wandern auf Rhodos

Wer sich auf die warme Jahreszeit freut, ist auf griechischen Inseln gut aufgehoben. Rhodos ist die viertgrößte griechische Insel, bei Badeurlaubern sehr beliebt, bei Wanderern noch nicht so bekannt, obwohl im grünen Inselinneren ein richtiges Wanderparadies liegt. [mehr]

Von der Weidener Hütte auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze | Bild: BR; Elisabeth Tyroller Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze Drei-Gipfel-Skitour in den Tuxer Alpen

Die Tuxer Alpen sind kein Geheimtipp mehr, doch an manchen Tagen ist man doch ziemlich einsam unterwegs. Wer Zeit für eine Übernachtung auf er Weidener Hütte hat, der kann gleich mehrere Gipfel mitnehmen und die Tuxer Alpen ein klein wenig durchqueren. [mehr]

Unterwegs zwischen Mangfall und Isar zum Saisonstart  | Bild: BR; Barbara Weiß Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Frühlings-Radtour im Alpenvorland Unterwegs zwischen Mangfall und Isar

An Radwanderführern, Radkarten mit Radtourentipps besteht kein Mangel. Doch manchmal möchte einfach drauf los in Blaue radeln. So eine spontane Frühlingsradtour kann dann schon mal von München zwischen Mangfall und Isar bis nach Lenggries führen. [mehr]

Schneeschuhwanderen zur Echowand | Bild: Andrea Zinnecker Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Im Großen Walsertal Echowand und Himmelsatem

Es liegt ein wenig abseits und ist deshalb noch ein echter Geheimtipp für Skitourengeher, Winter- und Schneeschuhwanderer: das Große Walsertal. Ortsnamen wie Fontanella, Marul und Raggal erinnern an die rund 700jährige Siedlungsgeschichte in diesem Tal. [mehr]

Aktuelle Bildergalerien

Mit dem „Waldsepp“ unterwegs zwischen Bayern und Böhmen | Bild: BR; Christoph Thoma Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Schneeschuhtour zur Donau-Moldau-Wasserscheide Mit dem „Waldsepp“ unterwegs zwischen Bayern und Böhmen

Wir steigen in den Wanderweg NK 24 ein, der gleichmäßig ansteigend auf dem Harschdeckel des tief verschneiten Forstwegs eine gute Stunde lang bergauf führt. Wir stapfen zuerst an der sorgfältig gespurten Langlaufloipe entlang. [mehr]

Ziegen, Zypressen und Zeus in der grünen Inselmitte | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Wandern auf Rhodos Ziegen, Zypressen und Zeus in der grünen Inselmitte

Ausgangspunkt für die Wanderung auf den höchsten Berg von Rhodos ist das Dorf Agios Isidoros. Auch mein Wanderbegleiter heißt Christos. Als Treffpunkt hat er mir „unter der Dorf-Platane“ genannt. Sein ganzes Leben hat Christos im Dorf verbracht. [mehr]

Mit Schneeschuhen auf den Spuren empirischer Meteorologie | Bild: BR; Ulrike Nikola Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Der Bauernregeln-Weg im Pongau Mit Schneeschuhen auf den Spuren empirischer Meteorologie

Los geht es am Schwemmberg oberhalb von Altenmarkt. Wir legen die Schneeschuhe an und stapfen hinter Wanderführer Tomi Bruder in den Wald. Zwischen den Bäumen gibt es immer wieder herrliche Ausblicke auf die verschneiten Berge ringsum. [mehr]

Unterwegs zwischen Mangfall und Isar zum Saisonstart  | Bild: BR; Barbara Weiß Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Unterwegs zwischen Mangfall und Isar zum Saisonstart Kultur-Radtour im Alpenvorland

Erster Höhepunkt: Kloster Reutberg bei Sachsenkam, gerade recht für eine Mittagspause auf der Sonnenterrasse und einem einzigartigem Panorama. Kloster Reutberg ist nicht nur eine Auftankstation für das leibliche wohl, sondern auch für die Seele. [mehr]

Von der Weidener Hütte auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze | Bild: BR; Elisabeth Tyroller Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Drei-Gipfel-Skitour in den Tuxer Alpen Auf Halslspitze, Hohen Kopf und Roßlaufspitze

Der Aufstieg führt durch einen lichten Zirbenwald. Die Zirbe gilt als frosthärteste Baumart in den Alpen und fühlt sich zwischen 1500 und 2000 Meter am wohlsten. An der 2000-Meter-Marke geht die Landschaft ihn weite Almen über. [mehr]

Schneeschuhwanderen zur Echowand | Bild: Andrea Zinnecker Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Im Großen Walsertal Auf Schneeschuhen zur Echo-Wand

Seit bald zwei Jahrzehnten ist das Große Walsertal auch ein Biosphärenpark, eine Lebensraum-Reserve, mit der man sorgsam und nachhaltig umgeht. Auf ihrer Schneeschuhtour zur Echo-Wand hat Andrea Zinnecker die schönsten Motive für Sie mit der Kamera eingefangen. [mehr]

Team & Highlights

Rucksackradio-Moderator Ernst Vogt | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Ernst Vogt Die gute Seele

Berge und Bayern gehören zusammen. Ich habe das Glück, die Sendung über Berge in Bayern und anderswo zu betreuen und zu moderieren. Einfach schön! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Bettina Ahne Die Allgäuerin

Allgäuer sind „Muhagel“. Das ist ein liebevoller Ausdruck und bedeutet einfach, dass sie keine Vielschwätzer sind. Ausnahmen bestätigen die Regel! [mehr]

Rucksackradio-Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie mit Informationen Conny Glogger Die Bayerisch-Schwäbische

Sie ist einfach beliebt - bei den Hörern und in der Bayern 1-Redaktion sowieso. Ob's daran liegt, dass Conny immer alle Kollegen während ihrer Sendungen mit Knabbereien und Süßigkeiten versorgt? [mehr]

Unsere Dossiers

70 Jahre Bergsteigerredaktion im Bayerischen Rundfunk | Bild: BR, privat zum Thema Wir feiern und blicken zurück 70 Jahre Bergsteigerrredaktion im BR

Am 24. November 1948, also vor genau 70 Jahren, lief um 6.45 Uhr im BR, damals noch Radio München, unter dem Titel „Für den Bergsteiger" die erste Bergsteigersendung. Damit begann eine Erfolgsgeschichte, die sich mit dem Rucksackradio bis heute fortgesetzt hat. [mehr]

Wilde Hütten und ursprüngliche Bergrefugien  | Bild: BR; Ernst Vogt zum Thema Wolkenhäuser Hütten in himmlischen Höhen

In unserer Rucksackradio-Serie „Wolkenhäuser“ stellen wir Ihnen Hütten vor, die sich ganz weit oben am Berg befinden, entweder direkt am Gipfel oder sehr exponiert in sozusagen himmlischer Höhe – eben echte „Wolkenhäuser“. [mehr]