6

Mythos Cerro Torre Premiere von Reinhold Messners neuem Film

Ein Beitrag von: Vogt, Ernst

Stand: 15.05.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. BR-Bild Mythos Cerro Torre | Bild: BR

Am 30. Januar 1959 soll Cesare Maestri und Toni Egger die Erstbesteigung der 3128 Meter hohen Granitnadel des Cerro Torre im Süden Patagoniens gelungen sein. Beim Abstieg allerdings verunglückte Egger tödlich und Maestri konnte die Erstbesteigung nicht schlüssig nachweisen. Seitdem gilt die Erstbesteigung des Cerro Torre als einer der größten Streitfälle in der Alpingeschichte. Als Regisseur hat sich Reinhold Messner auf eine detektivische Spurensuche begeben. Zu sehen ist das Resultat erstmals am Samstagabend, 16. Mai 2020, um 20.15 Uhr auf "Arte" und anschließend in der "Arte Mediathek". Ernst Vogt berichtet über Messners neuen Film "Mythos Cerro Torre".


6