0

Wintereinbruch extrem Lawinen – und Schneebruchgefahr, Sperrungen und eingeschlossene Orte

Ein Beitrag von: Glogger/Nachbar

Stand: 11.01.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Lawinen – und Schneebruchgefahr, Sperrungen und eingeschlossene Orte | Bild: BR

So einen massiven Wintereinbruch wie dieser Tage gab es schon lange nicht mehr auf der Alpennordseite. Von der Steiermark über Tirol und Vorarlberg bis zur Ostschweiz türmen sich die Schneemassen. Besonders betroffen sind auch die Bayerischen Alpen, vor allem der Raum Berchtesgaden und der Kreis Miesbach. Statt "nix wie raus" heißt es jetzt besser "bloß drin bleiben". Und das hätten besser auch einige Skifahrer und Tourengeher getan, wie die Lawinenereignisse der vergangenen Woche zeigen.


0