2

Die Pläne des DAV aus bergmedizinischer Sicht Hüttenöffnungen in Bayern

Ein Beitrag von: Zinnecker, Andrea

Stand: 15.05.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Ostlerhütte | Bild: BR

Die Corona-Krise hat auch die Berghütten des DAV ordentlich gebeutelt, zumal es im März und April noch hervorragende Skitourenverhältnisse gegeben hatte, Einkehren und Übernachten aber nicht möglich war. Nun hat der DAV bekanntgegeben, wie es weitergeht: Ab kommenden Montag dürfen die Außenbereiche der Berghütten geöffnet werden, eine Woche später ab dem 25. Mai dann auch die Innenbereiche der Hütten und ab dem 30. Mai sind auch wieder Übernachtungen erlaubt. Wie diese Lockerungen aus bergmedizinischer Sicht zu beurteilen sind, hat Andrea Zinnecker nachgefragt.


2