3

Gespräch Christoph Hummel Analyse der DAV-Bergunfall-Statistik

Ein Beitrag von: Vogt, Ernst

Stand: 30.08.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Bergunfall-Statistik | Bild: BR; Bernhard Ziegler

Viele Menschen haben auch aufgrund der Berichterstattung in den Medien den Eindruck, dass die Gefahren beim Bergsport zunehmen. Die Zahlen aus der DAV-Bergunfallstatistik für das Jahr 2018 zeichnen allerdings ein ganz anderes Bild: Seit Beginn der Aufzeichnungen 1952 hat es in Relation zu den Mitgliederzahlen noch nie so wenige Todesfälle gegeben. Die größte Überraschung findet man allerdings bei den so genannten Blockierungen, denn selbst dort gehen die Zahlen deutlich zurück, wie auch Christoph Hummel von der DAV-Sicherheitsforschung bestätigt.


3