Wandern, Klettern, Gipfeltouren

Markus Schroth | Bild: BR zum Video Bergauf-Bergab | 22.11.2020 Berge im Herzen: Markus Schroth und Hermann Huber

Zwei Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und ihr Leben für die Berge: Hermann Huber, Bergsteiger-Persönlichkeit und ehemals Chef von Salewa, feierte gerade 90. Geburtstag. Ex-Fußballprofi Markus Schroth sucht jetzt als Extrem-Läufer das Abenteuer in den Bergen. [mehr]

Bauleiter Tobi (l.) und Hüttenwirt Michl vor der Tegernseer Hütte | Bild: BR/Josef Bayer, Markus Trischler zum Video Bergmenschen | Michl baut die Hütte um Alles fertig auf der Tegernseer Hütte?

Trotz Corona und Baustelle eine wertvolle Saison: Michl erinnert sich an das, was seine Hütte einzigartig macht. Bauleiter Tobi kommt zur Abnahme, und Hüttenarchitekt Flori entdeckt seine fast vergessene Beziehung zur Tegernseer Hütte. [mehr]


Zimmerer beim Richtspruch auf dem Dach der Tegernseer Hütte | Bild: BR/Regina List zum Video Bergmenschen | Michl baut die Hütte um Richtfest auf der Tegernseer Hütte

Endlich ist der Deckel drauf. Mit dem "Hebauf" - dem Richtfest - feiern die Handwerker einen wichtigen Schritt. Der Innenausbau aber wird kniffliger als erwartet. In Folge 3 denkt Hüttenwirt Michl manchmal an den Berliner Flughafen ... [mehr]


Materialseilbahn auf der Fahrt zur Tegernseer Hütte | Bild: BR/Bayer, Trischler zum Video Bergmenschen | Michl baut die Hütte um Die Tegernseer Hütte am "seidenen Faden"

Sie ist etwas behäbig, betagt, heikel - die Materialseilbahn. Wer ihr zu viel zumutet, riskiert Stillstand auf der Hüttenbaustelle. An diesem seidenen Faden hängt die Tegernseer Hütte - Michl kann ein Lied davon singen. [mehr]


Michl Ludwig vor der eingerüsteten Tegernseer Hütte | Bild: BR/Regina List zum Video Bergmenschen | Michl baut die Hütte um Tegernseer Hütte - eine Baustelle mit Aussicht (Staffel 4)

Sagenhaft, wie sich die Tegernseer Hütte zwischen Roß- und Buchstein krallt. Der Umbau ist ein Balanceakt für die Handwerker, den Architekten und den Wirt Michl Ludwig - denn allen liegt dieser Ort sehr am Herzen! Die neue Staffel "Bergmenschen". [mehr]

Ein Porträt der nepalesischen Bergsteigerin Susmita Maskey | Bild: BR; Manfred Wöll zum Audio mit Informationen Vom Everest nach Rudelzhausen Ein Porträt der nepalesischen Bergsteigerin Susmita Maskey

In Rudelzhausen im Landkreis Freising lebt seit einigen Jahren Susmita Maskey. Als erste Frau Nepals hat sie die Seven Summits bestiegen, also die sieben höchsten Gipfel aller Kontinente. Susmitas Bergsteiger-Karriere begann allerdings mit einem Desaster. [mehr]

Über den Henkersteig vom Frauenberg zum Galgenberg | Bild: BR; Bernd-Uwe Gutknecht zum Artikel Über den Henkersteig vom Frauenberg zum Galgenberg Hexen-Wanderung rund um Eichstätt

Das Altmühltal ist beliebt bei Paddlern, Radlern und Wanderern. Was aber kaum jemand weiß - im „dunklen Mittelalter“ war Eichstätt eine Hochburg der Hexen-Verfolgungen. Seit diesem Jahr bietet die Stadt geführte Wanderungen zu den historischen Hexen-Stätten an. [mehr]

Bühnenweihspiele mit Badewanne im Karwendel | Bild: BR; Andreas Pehl zum Artikel Bühnenweihspiele mit Badewanne im Karwendel Wandern auf den Spuren des Märchenkönigs

Dass sich König Ludwig II. Träume erfüllt hat, indem er Schlösser baute, das wissen viele. Andere Orte, die Ludwig am Herzen lagen, sind versteckt, oft nicht leicht zu erreichen, so auch einige Berghütten, in denen sich der Märchenkönig mehrere Wochen im Jahr aufgehalten hat. [mehr]

November-Nebel und Moos-Magie im Ostallgäu | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Audio mit Informationen November-Nebel und Moos-Magie im Ostallgäu Der Stöttener Moos-Erlebnispfad

Im November entfalten Moorlandschaften ihre ganz spezielle Poesie und Magie. Unwillkürlich denkt man an düstere Krimis, an Moorleichen oder Moorhexen – oder an „Meppie“. Meppie heißt das Maskottchen des „Moos-Erlebnis-Pfads Stötten“ im Ostallgäu, kurz „MEP“. [mehr]

Wanderung zu einer sagenumwobenen Felsformation | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Der Teufels-Tisch bei Bischofsmais Wanderung zu einer sagenumwobenen Felsformation

Der „Teufels-Tisch“ ist ein sagenhaftes Geotop im Arberland. Die bizarre Felsformation krönt einen bewaldeten Höhenzug. Gut zehn Meter hoch und bizarr verschachtelt sind Granitplatten übereinander getürmt, die – so erzählt man sich - der Leibhaftige vergessen haben soll. [mehr]

Bergwissen

Montage: BRfex Georg Bayerle über Müll am Berg | Bild: BR/ Ralf Orthofer zum Video Der BRfex Müll am Berg oder Müllberge

Dauerhaft Spuren am Berg hinterlassen? Der BRfex weiß wie - und vor allem, was besonders nachhaltig ist: Bananenschale oder Kippe? [mehr]