Wandern, Klettern, Gipfeltouren

Hitze und Höhenmeter, Rosen und Weißlacker | Bild: Stefan Dorner zum Video mit Informationen Hitze und Höhenmeter, Rosen und Weißlacker Radeln von der Burg zum Bier im Allgäu

Im Allgäu lassen sich der Märchenkönig, Damaszenerrosen und der Weißlacker gut unter einen Hut – oder besser gesagt: unter zwei Räder bringen. In zwei Radltagen geht es von der Burg zum Bier. [mehr]

Mountainbiker in der Pilotregion Bad Töz-Wolfratshausen | Bild: BR zum Video Bergauf-Bergab | 14.07.2019 E-Mountainbikes: Regeln für ein Miteinander

Mit Elektromotor durch die Berge radeln? Anhänger und Gegner führen erbitterte Diskussionen, Politiker und DAV ringen um eine Haltung für MTBs (mit und ohne Motor). In der Schweiz gibt es schon Beispiele für ein gutes Miteinander. [mehr]

Hüttenwirt Luis Baudrexl mit seinem Quad auf dem Weg zur Brunnenkopfhütte | Bild: BR/Markus Trischler, Josef Bayer zum Video Bergauf-Bergab Bergmenschen | Web-Serie So kommt das Holz auf die Hütte (Folge 6/12)

Brennholz, Getränke, Schnittlauch: Wie kommen eigentlich Vorräte auf die Brunnenkopfhütte? Kleinere Besorgungen fährt Luis mit dem Quad, große Lieferungen kommen auf den Kleinlaster. Die Wanderer sollen davon am besten nichts mitbekommen. [mehr]


Hansjörg Betz und Luis Baudrexl mit Gästen vor der Brunnenkopf-Hütte | Bild: BR/Trischler, Bayer zum Video Bergauf-Bergab Bergmenschen | Web-Serie Sommer, Gäste, Küchen-Coach (5)

Wochenend und Sonnenschein, die Brunnenkopfhütte brummt! Damit bei Hochbetrieb in der Küche alles flutscht, hilft The-Taste-Gewinner Hansjörg Betz mit. Mit ihm traut sich Luis sogar an die Open-Air-Riesenpfanne: Es gibt Topfennudeln! [mehr]


Luis Baudrexl vor der Brunnenkopfhütte | Bild: BR/Trischler, Bayer zum Video Bergauf-Bergab Bergmenschen | Web-Serie Endlich Eröffnung auf der Hütte (Folge 4/12)

Saisonstart auf der Brunnenkopfhütte - der Tag, auf den Luis und sein Team schwer hingearbeitet haben! Die Küche blitzblank, das Lager voll, die ersten Fass Bier schon leer. Wo's hakt, helfen Gelassenheit, Herzlichkeit - und ein Koch-Coach! [mehr]

Mythische Felsmauer mit Mittagsloch und steilen Schrofen | Bild: BR; Georg Bayerle zum Artikel Mythische Felsmauer mit Mittagsloch und steilen Schrofen Klettern am Untersberg

Egal ob von Salzburg oder Berchtesgaden: Der Untersberg ist als nördlichstes Massiv der Berchtesgadener Alpen und eine markante Landmarke. Sie ist ein geradezu natürlicher Magnet für Kletterer, die bis heute immer schwierigere Routen erschließen. [mehr]

Japanisches Flair im Moor und eine Tour wie ein Gedicht | Bild: BR; Chris Baumann zum Artikel Japanisches Flair im Moor und eine Tour wie ein Gedicht Haiku-Wanderweg bei Bad Bayersoien

Ein Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform. Im Moor zwischen Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub geht das ebenfalls, denn dort gibt es einen Haiku-Wanderweg zum Innehalten und Entspannen – kurzum: eine Tour wie ein Gedicht. [mehr]

Geschichte und Geschichten auf Wallfahrtswegen  | Bild: BR; Christoph Thoma zum Artikel Geschichte und Geschichten auf Wallfahrtswegen Kulturwandern im Lamer Winkel

Der Lamer Winkel ist ein reizvolles Stück Oberpfalz, das fast ein wenig versteckt auf der Rückseite des Großen Arbers liegt. Bekannte Berge wie Hoher Bogen, Osser und Kaitersberg prägen eine der schönsten Regionen im gesamten Bayerischen Wald. [mehr]

Die Kesselrunde an der Kenzenhütte | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Die Kesselrunde an der Kenzenhütte Bergtour im Ammergebirge zur Alpenrosenblüte

Wo die Erde karg ist, fühlen sich die Alpenrosen besonders wohl, so auch im Ammergebirge. Von der 1350 Meter hochgelegenen Kenzenhütte aus führt die dreieinhalbstündige Kesselrunde durch die jetzt in voller Blüte stehenden Alpenrosenhänge. [mehr]

Kanzel, Kelle, Sichel und eine hochalpine Hängebrücke | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Der Plima-Schluchtenweg im Martelltal Kanzel, Kelle, Sichel und eine hochalpine Hängebrücke

Von Latsch im Vinschgau zieht sich das Martelltal bis zum Nationalpark Stilfser Joch. Ein Dorado für Skitourengeher im Winter und Alpinisten im Sommer. Auch Wanderer kommen auf ihre Kosten, z.B. auf dem Plima-Schluchtenweg im hintersten Martelltal. [mehr]

Glückshormone und Meditation entlang der Mangfall | Bild: BR; Tom Fleckenstein zum Artikel Glückshormone und Meditation entlang der Mangfall Eine Lach-Yoga-Wanderung bei Weyarn

Im stressigen Alltag kann einem manchmal schon das Lachen vergehen. Manche haben das Lachen sogar verlernt. Aber man kann das Lachen wieder lernen, denn Lachen ist gesund. Auch Wandern ist bekanntlich gesund. Warum also nicht das Ganze kombinieren. [mehr]

Mountainbiker in den Alpen | Bild: BR zum Video mit Informationen E-Mountainbikes Lösungssuche in Bayern und in der Schweiz

Das E-Bike: Tabubruch für viele traditionelle Bergsportler, immer beliebter bei erholungssuchenden Radlern. Um Konflikte in den Bergen zu vermeiden, arbeitet der DAV an sozial- und naturverträglichen Lösungen. Andere Regionen Europas sind schon weiter. [mehr]

Unterwegs in den Ammergauer Alpen | Bild: BR / Michale Düchs zum Video Unterwegs in den Ammergauer Alpen Von Oberammergau zu den Brunnenkopfhäusern

Zum Start in die Wandersaison war das Bergauf-Bergab-Team in den Ammergauer Alpen unterwegs. Von Oberammergau ging es über Kofel, Sonnenberg und Pürschling zur Brunnenkopfhütte mit Hüttenwirt Luis Baudrexl. [mehr]

Bergwissen

Montage: BRfex Georg Bayerle über Müll am Berg | Bild: BR/ Ralf Orthofer zum Video Der BRfex Müll am Berg oder Müllberge

Dauerhaft Spuren am Berg hinterlassen? Der BRfex weiß wie - und vor allem, was besonders nachhaltig ist: Bananenschale oder Kippe? [mehr]

Mehr Bergthemen

Willi Roth | Bild: BR Fernsehen zum Video Fotograf & Bergsteiger Mit Stock und Stirnlampe zum Sonnenaufgang

Wenn andere Menschen schlafen, geht's für ihn erst richtig los: Wir begleiten Fotograf Willi Roth bei einer Bergtour mitten in der Nacht. Doch diesmal gibt es ein Problem. Wird er es vor Sonnenaufgang auf den Gipfel schaffen? [mehr]

Andy Holzer Bergsteiger | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Blind auf die Gipfel der Welt Andy Holzer - Der Everest in mir

Andy Holzer hat die höchsten Gipfel aller Kontinente erklommen. 2017 steht er auf dem Mount Everest. Im dritten Anlauf. Eine grandiose Leistung für einen Mann, der ohne seine Frau nicht einmal einkaufen gehen kann. 1966 wird er in Lienz/Osttirol geboren. Blind. [mehr]