BR-Klassik


41

ARD-Musikwettbewerb 2021 Repertoire Violine

Stand: 18.11.2020

ARD Musikwettbewerb 2017 - Violine | Bild: Johanna Vogt - Pexels

Vorauswahl
a) Zwei Capricen von Niccolò Paganini und/oder Henryk Wieniawski, die im Wettbewerb NICHT wiederholt werden dürfen
b) Eine Sonate von Wolfgang Amadeus Mozart ab KV 306, die im Wettbewerb wiederholt werden darf

Erster Durchgang (max. 30 Minuten)
1. Ein max. zehnminütiges Programm
aus den Sonaten oder Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach

2. Eines der folgenden Werke:
Grażyna Bacewicz, Sonata da camera oder Partita
Paul Hindemith, Sonate C-Dur oder Sonate Es-Dur op. 11, Nr. 1 oder Sonate E-Dur
Ernst Krenek, Sonate, op. 99
Witold Lutosławski, Partita
Olivier Messiaen, Theme et variations
Sergej Prokofjew, Cinq melodies, op. 35b
Dmitrij Schostakowitsch, Präludien op. 34 bearbeitet für Violine und Klavier (Auswahl ca. 10–12 Minuten)
Karol Szymanowski, Nocturne und Tarantella op. 28
Joaquín Turina, Sonate Nr. 1, op. 51

3. Eine der Capricen von:
Niccolò Paganini (nicht Nr. 4 und 6)
oder
Henryk Wieniawski

Zweiter Durchgang
4. Eine der Sonaten von:
Wolfgang Amadeus Mozart, KV 306, 378, 379, 380, 403, 454, 481, 526, 547
oder
Ludwig van Beethoven, (außer Nr. 9)

5. Eines der folgenden Werke:
George Benjamin, Three miniatures
Luciano Berio, Sequenza VIII
Pierre Boulez, Anthèmes I
Isabel Mundry, Balancen für Violine
Salvatore Sciarrino, Sei Capricci (Auswahl ca. 10–12 Minuten)
Jorg Widmann, Études (Auswahl ca. 10–12 Minuten)

6. Eine der folgenden Sonaten:
Johannes Brahms, Sonate Nr. 2, op. 100 oder Nr. 3, op. 108
Claude Debussy
George Enescu, Sonate Nr. 2, op. 6 oder Nr. 3, op. 25
Gabriel Fauré, Sonate Nr. 1, op. 13
César Franck
Sergej Prokofjew, eine der beiden Sonaten
Maurice Ravel, Sonate in G (1923/27)
Robert Schumann, Sonate Nr. 2, op. 121 (d-Moll)
oder Sonate Nr. 3 a-Moll WoO 2
Franz Schubert, Fantasie D 934
Charles Ives, Sonate Nr. 1 oder Nr. 3

Semifinale mit dem Münchener Kammerorchester (ohne Dirigenten/in)
7. Eines der Konzerte für Violine und Orchester von:
Joseph Haydn
oder
Wolfgang Amadeus Mozart, KV 207, KV 211 oder KV 218

8. Lisa Streich, Auftragskomposition des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD 2021 (UA)
Die Noten werden mit der Zulassung zum Wettbewerb zugesandt. Das Auftragswerk darf von Noten gespielt werden. Es darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich aufgeführt werden.

Finale (mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks)
9. Eines der Konzerte für Violine und Orchester von:
Paul Hindemith
oder
Frank Martin

Auswendig vorzutragen sind die Werke aus Nr. 1, 3, 7 und 9.


41