BR-Klassik

Nachgehört und nachgeschaut

Audios und Videos Nachgehört und nachgeschaut

Alle Semifinal- und Finalrunden sowie die drei Abschlusskonzert werden per Video-Livestream übertragen - und sind im Anschluss als Video on demand jederzeit abrufbar.

Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite Audios und Videos mit Reportagen, Hintergrundberichten, Interviews und Porträts rund um den 65. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2016.

Preisträger ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: Daniel Delang zum Video BR-KLASSIK | 03.10.2018 Der ARD-Musikwettbewerb 2018

Die Besten ihres Fachs trafen sich in München zum 67. Internationalen Musikwettbewerb der ARD und spielten um die begehrten Preise. Ein Team von BR Fernsehen begleitet die Teilnehmer und zeigt die Höhepunkte des Wettbewerbs bis zum Preisträgerkonzert mit dem BR-Symphonieorchester unter der Leitung von Joseph Bastian. [mehr]

Preisträger ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: Daniel Delang zum Audio PausenZeichen Gespräch mit Juroren des ARD-Musikwettbewerbs

Anlässlich des 3. Preisträgerkonzerts des ARD-Musikwettbewerbs 2018 spricht Fridemann Leipold mit Juroren aus allen vier Wettbewerbsfächern: Laura Aikin (Gesang), Tanja Tetzlaff (Streichtrio), Marco Blaauw (Trompete) und Thomas Riebl (Viola). [mehr]

Olga Neuwirth | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Komponistin Olga Neuwirth

Das Auftragswerk "fumbling & tumbling for solo trumpet in C" im Fach Trompete des diesjährigen Wettbewerbs stammt von der Komponistin Olga Neuwirth. In der Konzertpause schaut Sie bei Annekatrin Hentschel in der BR-KLASSIK-Loge vorbei. [mehr]

Tanja Tetzlaff | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Cellistin und Jurymitglied Tanja Tetzlaff

Bevor das Finale im Fach Klaviertrio beginnt, besucht die Cellistin und Jurymitglied Tanja Tetzlaff Beneditk Schregle in der BR-KLASSIK-Loge. [mehr]

Wim van Hasselt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Trompeter und Jurymitglied Wim van Hasselt

Bevor das Finale im Fach Trompete beginnt besucht der Trompeter und Jurymitglied Wim van Hasselt unseren Reporter Ben Alber im Herkulessaal. [mehr]

Nobuki Imai | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Jurymitglied Nobuko Imai

Die japanische Bratschistin und Jurymitglied im Fach Viola Nobuko Imai besucht Annekatrin Hentschel vor dem Finale im Fach Viola im Herkulessaal. [mehr]

Meret Forster und Oswald Beaujean | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Meret Forster und Oswald Beaujean

In der zweiten Pause schauen die künstlerischen Leites des Wettbewerbs Meret Forster und Oswald Beaujean bei unserem Reporter Ben Alber in der BR-KLASSIK-Loge vorbei. [mehr]

Miroslav Srnka | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Komponist Miroslav Srnka

Der Komponist des Auftragswerks "Emojis, Likes and Ringtones for Piano Trio" Miroslav Srnka besucht Ben Alber in der Pause des Semifinales Klaviertrio in der BR-KLASSIK-Loge. [mehr]

Hariolf Schlichtig | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Professor für Viola Hariolf Schlichtig

Hariolf Schlichtig, Professor für Viola an der Hochschule für Musik und Theater in München kommt zu Annekatrin Hentschel im Herkulessaal im Finale des Fachs Viola ins Gespräch. [mehr]

Wenn-Sing Yang | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Cellist und Lehrer Wen-Sinn Yang

In der Pause des Semifinales im Fach Klaviertrio besucht unseren Reporter der Cellist und ehemaliger Teilnehmer Wen-Sinn Yang in der BR-KLASSIK-Loge. [mehr]

Konstantia Gourzi | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb Pausengespräche Komponistin Konstantia Gourzi

In der Konzertpause des Semifinales Viola im Prinzregententheater besucht die Komponistin des Auftragswerks "Evening at the window. Six views for viola solo" die Reporterin Kathrin Hasselbeck. [mehr]

Preisträger ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: Daniel Delang zum Audio PausenZeichen Gespräch mit Stephan Frucht, Andriy Yurkevich und Ylva Sofia Stenberg

Anlässlich des 1. Preisträgerkonzerts beim ARD-Musikwettbewerb 2018 sprach Franziska Stürz mit dem Dirigenten Andriy Yurkevich, der an diesem Abend das Münchner Rundfunkorchester leitet, der Sopranistin Ylva Sofia Stenberg sowie mit Stephan Frucht, dem Künstlerischen Leiter des Siemens Arts Program. [mehr]

Finalisten "Lux Trio" aus Südkorea - Semifinale Klaviertrio - ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: © Daniel Delang zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Finale Klaviertrio

Drei Klaviertrios waren im Finale noch im Rennen - und das auf hohem musikalischen Niveau. Umso spannender wurde deshalb die Entscheidung erwartet, die dann aber recht eindeutig ausfiel. Tobias Stosiek mit den Einzelheiten. [mehr]

Finale Viola - ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: © Daniel Delang zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Finale Viola

Wegen seiner überragenden Technik wurde der Chinese Dijang Mei bereits ab der ersten Runde als Paganini mit der roten Bratsche gefeiert. Auch deshalb war es wohl keine große Überraschung, dass die Jury ihn als Gewinner bekanntgab. [mehr]

Preisträger ARD-Musikwettbewerb 2018 | Bild: Daniel Delang zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 "Es ist vollbracht" - Eine Bilanz

Vier Fächer - vier erste Preise. Ein klares Zeichen für das unglaublich hohe Niveau beim diesjährigen ARD-Musikwettbewerb. René Gröger mit einer Bilanz. [mehr]

Kategorie Viola | Bild: Daniel Delang/ARD-Musikwettbewerb 2018 zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Semifinale Bratsche

Zu schön für einen authentischen Bratschensound? Die Jury des diesjährigen ARD-Musikwettbewerbs scheint zumindest einen etwas raueren Klang zu bevorzugen. Drei Teilnehmer durften sich schließlich auf das Finale vorbereiten. [mehr]

Gewinnerin des ersten Preises Trompete - Selina Ott mit Kameraleuten beim Finale Trompete - ARD Musikwettbewerb 2018 | Bild: © Daniel Delang zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Finale im Fach Trompete

Nachdem sich im Finale am 14. September 2018 nun die letzten drei jungen Trompeter noch einmal der Jury stellen mussten, stehen endlich die Preisträger fest. Am Ende gab es durchaus eine Überraschung. [mehr]

Impressionen 1. Durchgang Klaviertrio beim 67. ARD-Musikwettbewerb | Bild: Fabian Stoffers zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Klaviertrio - Auftragskomposition im Semifinale

Semifinale beim ARD-Wettbewerb. Das bedeutet: Das Auftragswerk steht an. So auch am 13.09. im Fach "Klaviertrio". Komponiert hat es der Tscheche Miroslav Srnka, dessen Oper "South Pole" 2016 an der Bayerischen Staatsoper Premiere feierte. Der Titel des kammermusikalischen Stückes lautet: "Emojis, Li-kes and Ringtones". Tobias Stosiek hat es gehört und mit Musikern und Komponist darüber gesprochen. [mehr]

Kategorie Viola | Bild: Daniel Delang/ARD-Musikwettbewerb 2018 zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Kollegengespräch mit Ulrich Möller-Arnsberg zum 2. Durchgang Viola

Am 11. und 12. September fand im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks der 2. Durchgang im Fach Viola statt. Sylvia Schreiber hat mit Ulrich Möller-Arnsberg darüber gesprochen. [mehr]

ARD-Musikwettbewerb 2018, Semifinale Trompete | Bild: Daniel Delang zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Kollegengespräch zum Semifinale Trompete

Am 11. September fand das Semifinale im Fach Trompete statt. BR-KLASSIK-Reporter René Gröger unterhielt sich darüber mit Sylvia Schreiber. [mehr]

Kategorie Klaviertrio / Piano Trio | Bild: Markus Konvalin / BR zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 2. Durchgang Klaviertrio

Am 10. und 11. September fand in der Münchner Musikhochschule der zweite Durchgang im Fach Klaviertrio statt. Tobias Stosiek berichtet. [mehr]

1. Durchgang Trompete - ARD Internationaler Musikwettbewerb | Bild: ©  Fabian Stoffers zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 2. Durchgang im Fach Trompete

39 Trompeter sind in der ersten Runde Des ARD Musikwettbewerbs angetreten. 19 von ihnen haben es in die 2. Runde geschafft. Am Wochenende mussten sich die verbliebenen Teilnehmer mit Werken der Neuen Musik dem Urteil der Jury stellen. [mehr]

Kategorie Gesang / Voice | Bild: Daniel Delang/ARD-Musikwettbewerb 2018 zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Semifinale Gesang

Sieben von sechzig angetretenen Wettbewerbsteilnehmern im Fach Gesang waren für das Semifinale mit Orchester im Münchner Prinzregententheater ausgewählt worden. Zwei Arien, begleitet vom Münchner Rundfunkorchester unter Andriy Yurkevich und die Auftragskomposition von Stefano Gervasoni: "Zwei Grabschriften nach Epitaphen von Nelly Sachs" standen auf dem Programm. [mehr]

Kategorie Gesang / Voice | Bild: Daniel Delang/ARD-Musikwettbewerb 2018 zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Gesang: 2. Durchgang und Masterclass

24 Sängerinnen und Sänger standen am 6. und 7. September in der zweiten Runde auf dem Podium im Studio 1 des BR. Die Jury wartete mit ihrer Entscheidung über die Semifinalisten bis zum Freitag Abend. Alle Ausgeschiedenen konnten anschließend in der Münchner Musikhochschule in öffentlichen oder privaten Meisterklassen mit einem der Juroren arbeiten - ein Angebot, das es zum ersten Mal beim ARD Wettbewerb gibt. [mehr]

Kategorie Gesang Viola Klaviertrio Trompete | Bild: Daniel Delang/ARD-Musikwettbewerb 2018 zum Audio ARD Musikwettbewerb 2018 Auftakt im Fach Viola

Am 8. September begannen die Wettbewerbsrunden des ARD-Musikwettbewerbs im Fach Viola. [mehr]

Impressionen 1. Durchgang Klaviertrio beim 67. ARD-Musikwettbewerb | Bild: Fabian Stoffers zum Audio 67. ARD-Musikwettbewerb Auftakt im Fach Klaviertrio

Bei einem Musikwettbewerb geht es zuweilen fast wie auf dem Spielfeld zu - und auch für unseren Reporter Tobias Stosiek ist das eine recht sportliche Angelegenheit. [mehr]

1. Durchgang Trompete - ARD Internationaler Musikwettbewerb | Bild: ©  Fabian Stoffers zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 1. Durchgang Trompete

Seit 5. September läuft beim ARD-Musikwettbewerb der 1. Durchgang im Fach Trompete. Im Carl-Orff-Saal im Münchner Gasteig spielen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die unter anderem aus Armenien, Venezuela und Japan stammen, um das Erreichen der nächsten Runde. Und kämpfen dabei mit unterschiedlichsten Mitteln gegen Nervosität und Wettbewerbsstress. [mehr]

Anna Bineta Diouf - 1. Durchgang Gesang - ARD Internationaler Musikwettbewerb | Bild: © Johanna Schlüter zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 1. Durchgang Gesang

Der ARD-Musikwettbewerb 2018 begann am Montag mit dem 1. Durchgang für das Fach Gesang. 60 Kandidaten aller Stimmfächer präsentieren sich noch bis 5. September im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks der Jury und dem Publikum. Der Andrang ist groß, denn kein Instrument ruft so unmittelbare Emotionen hervor wie die menschliche Stimme. [mehr]

67. Internationaler ARD-Musikwettbewerb | Bild: © Michael Nagy zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Auftakt

Gesang, Trompete, Klaviertrio und Viola sind die vier Fächer des diesjährigen 67. Internationalen ARD-Musikwettbewerbs. 250 Teilnehmer aus 36 Ländern haben die Organisatoren für das renommierte Wettspiel um Preisgelder in Höhe von 180.000 Euro zugelassen. Den Auftakt am kommenden Montag geben die Sänger. Ulrich Möller-Arnsberg hat sich im Vorfeld umgehört. [mehr]

Oswald Beaujean Programmbereichsleiter und Programmbeauftragter  BR-KLASSIK | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio ARD-Musikwettbewerb 2018 Im Gespräch mit Oswald Beaujean

Am 3. September beginnt in München der 67. Internationale ARD-Musikwettbewerb in den Fächern Gesang, Trompete, Klaviertrio und Viola. Im Interview spricht der Künstlerische Leiter Oswald Beaujean über den diesjährigen Wettbewerb. [mehr]