BR-Klassik

Semifinale, Finale, Preisträgerkonzerte 2014

Preisträgerkonzert ARD-Wettbewerb 2014 | Bild: BR zum Video ARD-Musikwettbewerb 2014 3. Preisträgerkonzert

L. van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58 (Chi Ho Han, Südkorea); A. Dvorák: Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll, op. 104 (István Várdai, Ungarn); A. Dorman: Frozen in Time (Simone Rubino, Italien). Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Michel Tabachnik [mehr]


ARD-Musikwettbewerb - 2. Preisträgerkonzert | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video ARD-Musikwettbewerb 2014 2. Preisträgerkonzert

Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur, Hob. VIIb:2 (Andrei Ionita, Rumänien); Alexej Gerassimez: Eravie für Marimba solo, Asventuras für Schnarrtrommel (Alexej Gerassimez, Deutschland); Claude Paul Taffanel: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott g-Moll (Azahar Ensemble, Spanien); Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester A-Dur, KV 488 (Florian Mitrea, Rumänien). Münchener Kammerorchester, Konzertmeister: Daniel Giglberger [mehr]


Quintette Klarthe | Bild: BR zum Video ARD-Musikwettbewerb 2014 1. Preisträgerkonzert

A. Reicha: Quintett D-Dur, op. 91 Nr. 3 (Acelga Quintett, Deutschland/Luxemburg); D. Scarlatti: Sonate C-Dur, K.513 und Maurice Ravel: "Alborada del gracioso" aus "Miroirs" (Kang-Un Kim, Südkorea); F. Poulenc: Sonate für Violoncello und Klavier (Bruno Philippe, Frankreich); G. Onslow: Bläserquintett F-Dur, op. 81 Nr. 3 (Quintette Klarthe, Frankreich); J. Psathas: One Study One Summary (Christoph Sietzen, Luxemburg) [mehr]

Finale Klavier

Finale Klavier Florian Mitrea, Rumänien

Pjotr I. Tschaikowsky (Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll , op. 23). Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Michel Tabachnik. [mehr]

Finale Klavier Chi Ho Han, Südkorea

Ludwig van Beethoven (Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur, op. 58). Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Michel Tabachnik [mehr]

Finale Klavier Kang-Un Kim, Südkorea

Pjotr I. Tschaikowsky (Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll , op. 23). Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Michel Tabachnik. [mehr]

Semifinale Klavier

Semifinale Klavier Chi Ho Han, Südkorea

Wolfgang Amadeus Mozart (Konzert für Klavier und Orchester C-Dur, KV 415), Marc André Hamelin (Pavane Variée). Münchener Kammerochester, Konzertmeister: Daniel Giglberger [mehr]

Semifinale Klavier Kang-Un Kim, Südkorea

Wolfgang Amadeus Mozart (Konzert für Klavier und Orchester C-Dur, KV 415), Marc André Hamelin (Pavane Variée). Münchener Kammerochester, Konzertmeister: Daniel Giglberger [mehr]

Semifinale Klavier Florian Mitrea, Rumänien

Wolfgang Amadeus Mozart (Konzert für Klavier und Orchester A-Dur, KV 488), Marc André Hamelin (Pavane Variée). Münchener Kammerochester, Konzertmeister: Daniel Giglberger [mehr]

Semifinale Klavier Annika Treutler, Deutschland

Wolfgang Amadeus Mozart (Konzert für Klavier und Orchester A-Dur, KV 488), Marc André Hamelin (Pavane Variée). Münchener Kammerochester, Konzertmeister: Daniel Giglberger [mehr]

Finale Violoncello

Finale Violoncello István Várdai, Ungarn

Antonín Dvorák (Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll, op. 104) [mehr]

Finale Violoncello Andrei Ionita, Rumänien

Dmitrij Schostakowitsch (Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur, op. 107) [mehr]

Finale Violoncello Bruno Philippe, Frankreich

Antonín Dvorák (Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll, op. 104) [mehr]

Semifinale Violoncello

Semifinale Violoncello Pablo Ferrandez, Spanien

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur, Hob. VIIb:1, Moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Konstanze von Gutzeit, Deutschland

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur, Hob. VIIb:2, Allegro moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Andrei Ionita, Rumänien

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur, Hob. VIIb:2, Allegro moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Bruno Philippe, Frankreich

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur, Hob. VIIb:2, Allegro moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Valentin Radutiu, Deutschland

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur, Hob. VIIb:1, Moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Istvan Vardai, Ungarn

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur, Hob. VIIb:1, Moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Semifinale Violoncello Valentino Worlitzsch, Deutschland

Joseph Haydn (Konzert für Violoncello und Orchester D-Dur, Hob. VIIb:2, Allegro moderato, Adagio), Tobias PM Schneid (Suite for Cello Solo, Auftragskomposition) [mehr]

Finale Bläserquintett

Finale Bläserquintett Acelga Quintett, Deutschland/Luxembourg

Carl Nielsen (Quintett für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn op.43), György Ligeti (Zehn Stücke für Bläserquintett) [mehr]

Finale Bläserquintett Azahar Ensemble, Spanien

Carl Nielsen (Quintett für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn op.43), György Ligeti (Zehn Stücke für Bläserquintett) [mehr]

Finale Bläserquintett Quintette Klarthe, Frankreich

Carl Nielsen (Quintett für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott und Horn op. 43), Luciano berio (Ricorrenze für Bläserquintett) [mehr]

Semifinale Bläserquintett

Semifinale Bläserquintett Azahar Ensemble, Spanien

Claude Paul Taffanel (Bläserquintett g-moll), George Onslow (Bläserquintett F-Dur, op. 81 Nr. 3). [mehr]

Semifinale Bläserquintett Canorus Quintett, Deutschland

George Onslow (Bläserquintett F-Dur, op. 81 Nr. 3), Claude Paul Taffanel (Bläserquintett g-moll). [mehr]

Semifinale Bläserquintett Quintette Klarthe, Frankreich

George Onslow (Bläserquintett F-Dur, op. 81 Nr. 3), Claude Paul Taffanel (Bläserquintett g-moll). [mehr]

Semifinale Bläserquintett Quintetto Spirito

Mitglieder aus Deutschland, Italien, Korea, Slowenien und Russland. George Onslow (Bläserquintett F-Dur, op. 81 Nr. 3), Claude Paul Taffanel (Bläserquintett g-moll). [mehr]

Semifinale Schlagzeug

Semifinale Schlagzeug Christoph Sietzen, Luxemburg

Iannis Xenakis (Rebonds A & B für Schlagzeug solo), Johannes Fischer (Wolkenstudie for solo percussion), John Psathas (One Study One Summary) [mehr]

Semifinale Schlagzeug Simone Rubino, Italien

David Lang (The Anvil Chorus), Johannes Fischer (Wolkenstudie for solo percussion), John Psathas (One Study One Summary) [mehr]

Semifinale Schlagzeug Rostislav Sharaevskiy, Russland

John Psathas (One Study One Summary), Johannes Fischer (Wolkenstudie for solo percussion), Iannis Xenakis (Rebonds A & B für Schlagzeug solo), [mehr]

Semifinale Schlagzeug Vivi Vassileva, Deutschland

Johannes Fischer (Wolkenstudie for solo percussion), Michio Kitazume (Side by Side), Nebojša Živkovic (Ultimatum 1) [mehr]

Semifinale Schlagzeug Garrett Mendelow, USA

Casey Cangelosi (Bad Touch - Part 1), Johannes Fischer (Wolkenstudie for solo percussion), Iannis Xenakis (Psappha) [mehr]

Preisträger-Porträts

Simone Rubino Preisträger Schlagzeug

Simone Rubino aus Italien wurde beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 mit einem ersten Preis sowie dem Publikumspreis ausgezeichnet. [mehr]

István Várdai Preisträger Violoncello

István Várdai aus Ungarn wurde beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 mit einem ersten Preis ausgezeichnet. [mehr]

Azahar Ensemble Preisträger Bläserquintett

Das Azahar Ensemble aus Spanien wurde beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 mit einem zweiten Preis sowie dem Publikumspreis ausgezeichnet. [mehr]

Chi Ho Han Preisträger Klavier

Chi Ho Han aus Korea wurde beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 mit einem zweiten Preis sowie dem Publikumspreis ausgezeichnet. [mehr]